Frage von Remagh, 20

Westerngitarre aufnehmen, am pc, welche hardware...?

Ich spiele zwar 2 Jahre westerngitarre, habe mich jedoch nie mit dem thema beschäftigt wie man aufnehmen kann, am pc.

Ich hab zwar nen Samsung G Track, aber irgendwie überzeugt mich die "Qualität nicht", jedoch mag ich die simple Anschluss vorgehensweise.

Stecker in das Mikro und Gitarre und go -

gibst es eine alternative? die genauso funktioniert, nur ich "bessere" qulität bekomme? (natürlich denk ich mal, umso teurer umso besser die qualität,) ich hab ansicht auch keine soundkarte im pc, reine mainboard "soundkarte" ...

wäre nett wenn ich ratschläge bekomme, wie man es am besten macht, ich möchte auch nicht direkt nen mikro vor der gitarre haben, soll aber trotzdem so "clean" klingen wie sie es ohne aufnahme auch tut.

meine gitarre ist die:

http://www.epiphone.com/Products/Acoustic-Electric/EJ-200SCE.aspx

Antwort
von DonCredo, 11

Hi! Ich empfehle auf jeden Fall eine USB-Audioschnittstelle/Interface. Das ist ein Stück Hardware, dass Du an den USB Anschluss ansteckst - für Audacity fungiert das wie eine Soundkarte, musst Du dort auch als Soundquelle einstellen. Lege in etwa ab 100 euro dafür an, dann bekommst Du eins mit Buchsen für Klinke und XLR sowie entsprechende Einstellmöglichkeiten. Wichtig ist auch ein Kopfhörereingang für das Monitoring während der Aufnahme. Habe damit die komplette Band aufgenommen und wirklich gute Ergebnisse erzielt - klar keine Tonstudioqualität aber sehr gute Demoaufnahmen. Gruss Don

Antwort
von deruser1973, 20

schau doch einfach mal hier nach :

https://m.thomann.de/de/magnetische_tonabnehmer.html?ref=mcp_c_0

da findest du sicher einen passenden Tonabnehmer, für deine Gitarre.

Kommentar von deruser1973 ,

für deinen PC brauchst du natürlich ein vernünftiges Audiointerface,  daß du ebenfalls bei Thomann.de bekommst. UA55 von Roland würde ich jetzt bevorzugen... Aufnehmen selber kannst du mit dem kostenlosen Audacity,  das sehr einfach zu bedienen ist. Auch kann man damit auf einfachste Weise,  den aufgenommenen Track, zuschneiden oder mit allerlei Effekten versehen...  

Kommentar von deruser1973 ,

oder UA 22, da es das UA 55 als 2 Kanal Interface nicht mehr gibt... und mehr als 2 Kanäle  brauchst du nicht... 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community