Frage von Rin3432, 72

western digital oder seagate festplate?

ich brauche für den pc den ich mir gerade zusammen stelle noch festplatten (ich brauche einige Tb wegen Steam und Origin) welche marke ist besser und was ist der unterschied bei den Farbnamen bei WD ?

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für PC, 43

Ich persönlich bevorzuge Seagate.

Es ist irgendwie fast das selbe wie NVIDIA vs. AMD.

Mein Chef beim Praktikum hat jedes mal "schon wieder ne AMD Krücke" gesagt, wenn der PC einen AMD Prozessor drin hatte und meinte das natürlich negativ.

Ebenso hat er mehrmals ähnlich negative Kommentare bei WD Festplatten gebracht. Es ist schon fast wie Geschmackssache, du musst es einfach selbst wissen. Mit keinem von beidem machst du was falsch!


Kommentar von Rin3432 ,

ok , danke 

Antwort
von JonasErnst, 25

Western Digital Festplatten sind definitiv robuster als Seagate platten. Meine Erfahrung. Niemals die 3TB Variante von Seagate kaufen. Ich würde aber sogar zu HGST raten. Schau dir mal diese Statistik an. Sehr interessant. https://www.backblaze.com/blog/hard-drive-reliability-stats-q1-2016/

Antwort
von Getter5, 49

WD find ich besser

ich hab die Red weil die sehr viel schreiben kann und sehr leise ist

Kommentar von Rin3432 ,

und kannst du mir eventuell sagen welche farbe ich nehmen soll ? 

Kommentar von Getter5 ,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten