Frage von GUARDIANS, 18

Wespenstich, stimmt was mit meinem Knöchel nicht?

Hallo! :) Diese Frage hier ist sehr dringend, also bitte schnell helfen :(...Und zwar wurde ich vor 2 1/2 Wochen ungefähr an der Achillesehne gestochen und ich habe das Gift drinnen gelassen. Ich habe gerade draußen mit meinen Freundinnen geredet, als mich plötzlich etwas innerhalb der Hose gestochen hat. Ich wusste nicht, dass es eine Wespe war und habe voller wucht gegengetreten. Es tat anfangs sau weh, hat schmerzvoll gestochen und war auch angeschwollen. Selbst das Gehen tat weh und dann...Noch am selben Tag musste die Zähne zusammenkneifen und bin die 2.2 Km zu meinen Opa mit dem Rad gefahren. Doch noch nicht einmal die Hälfte der Strecke war überstanden und ich hatte kaum Kraft mehr, mir war schwindelig und einfach schlapp...Laufen konnte ich dann nicht mehr richtig. Mein gabzer Körper tat einfach weh. Nun hatte ich 4 Tage später die erste Sportstunde und wir haben angefangen Football zu spielen, ohne schubsen oder etwas anderem. Einfach passen, passen und passen. UND LAUFEN! Und da spürte ich wie mein kompletter Knochen an der Stelle so schmerzte, dass ich machmal mit eingeknicktem bein da stand und das Gewicht auf mein anderes Fuß lagern musste. Heute dann der Schock...Schon wieder diese Schmerzen am Bein...Es tat einfach sau weh! Die Sache ist, dass es nur beim Laufen ist und sonst nirgendwo. Außer ich sitze im Schneidersitz und kneife mit meinen Fingern außerhalb des Stiches. Dann tut es so weh, dass ich sogar anfangen würde zu schreien. Beim Arzt war ich noch nicht, weil ich dachte, dass es harmlos wäre....

Antwort
von unic00rn, 2

Hi, geh bitte zum Arzt. Selbst wenn dir hier auf gutefrage jemand sagen kann, was es ist, oder dass es normal ist, solltest du dir trotzdem beim Arzt irgendwas dagegen verschreiben lassen. Dann bist du auch auf jeden Fall auf der sicheren Seite.

Gute Besserung!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten