Frage von fluffypuffy2606, 121

Wıeso interessiert sich keiner für mich?

Guten abend:) Mir ist in letzter zeit aufgefallen, dass egal, mit wem ich schreib, ich das Gespräch anfange und am laufen halte.. es kommt keiner (bis auf ein, zwei ausnahmen) auf die idee mir mal zu schrieben. Immer muss ich zuerst schreiben... jetzt z.b. mal auf jungs bezogen, wenn ich mal mit nem jungen schreib, dann beginne ich das Gespräch und beende es dann auch, also d.h. dass der junge dann einfach irgendwann nicht mehr antwortet.. mach ich irgendwas falsch, oder is sowas normal. Ich denke nämlich, dass doch normal, wenn man jemanden mag, dann auch mal auf die person zu kommt.. aber wenn das so wäre, dann mag mich wohl keiner..

Ich kann sowieso nicht so gut mit jungs umgehen.. also ich mein, ich bin immer nervös und denk mir dann immer, was denkt der wohl jez von mir?

Das Problem... ich geh auf eine Mädchenrealschule und hab somit nicht so viel mit Jungs zu tun. Kann es denn sein, dass ich das irgendwie "verlernt" habe, wie man mit anderen umgeht :'D

Ich kenne einen jungen, den ich besonders mag, jedoch ist es bei ihm auch oft so, dass ich ihn immer anschreibe. Er hat zwar auch schon zwei drei mal zuerst geschrieben... aber ich immer öfters. Allerdings ist das, wenn wir miteinander reden auch oft so, dass er viel redet.. ich kann sein Verhalten nur immer schlecht einschätzen, weil ich ja nicht weiß, wie er mit anderen umgeht.. aber ich hab einfach das Gefühl, dass es an mir liegt, dass sich nie jemand bei mir meldet.

Denkt ihr, dass es normal ist, dass immer ich auf die anderen zukommen muss? Oder interessiert sich einfach keiner für mich? :(

Ich hoffe ihr habt irgendwie annähernd verstanden, worauf ich hinaus will..

Und ich danke euch für eure antworten:)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von LostSoul071, 41

Hast du dir die Fragen der Jungs hier mal durchgelesen?

So viele haben mit der Nervosität zu kämpfen wenn es um ein Mädchen geht das ihnen gefällt, dass du bestimmt nicht alleine damit bist.
Die Jungs sind genauso nervös wie du und wissen oft nicht was sie schreiben sollen, wie man sie beeindruckt, sich interessant machen.

Sobald wir alle merken, dass wir alle nur Menschen sind und andere auch dieselben Probleme haben wie wir selbst, kann man dem gegenüber auch anders sehen als diese übernatürliche Wesen die wir nicht sind.

Klar, einigen fällt dies leichter, den anderen fällt das andere etwas schwerer.. doch jeder, wirklich jeder hat im Leben mit etwas zu kämpfen worin er/sie überhaupt nicht gut ist.

Sobald du etwas mehr mit Jungs zusammen bist und du wieder deine Erfahrungen sammelst, wird dir das mit der Zeit einfacher fallen als jetzt. Ist alles Übungssache.

Du kannst zB alles futtern was du willst, andere können das nicht. Diese Leute beneiden dich sogar.. wie du siehst hast auch du deine Stärken.. du hast sicher noch andere, dies war ja nur ein Beispiel von vielen.

Antwort
von myonlyloveisxox, 58

Ich denke, dass es normal ist. Mach dir mal nicht so viele Gedanken darüber,das wird schon noch ;). Versuch es vllt mal mehr mit Gespräch anstatt immer nur zu schreiben dann kannst du an seinen reaktionen erkennen ob er dir zuhört und sich für dich interessiert oder dich eher abweist. 

Kommentar von fluffypuffy2606 ,

danke:) ja, reden tu ich mehr mit ihm als schreiben... hab auch eigentlich immer den Eindruck, dass er mir zuhört... er fragt mich auch oft wies mit meinem hobby so läuft und sowas:)

Kommentar von Sakurami ,

Es geht hier um die Allgemeinheit und nicht um diesen einen Jungen speziell ... Mann Mann ...

Antwort
von Askforanything, 3

Ich kenne das auch nur bei mir war es dann so dass mir Jemand gesagt hat, dass derjenige dem ich schreibe denkt er wäre zu "cool" um zu schreiben. Du musst es positiv sehen, weil das zeigt dass du ein sehr netter Mensch bist der gerne auf Andere zugeht.😉

Antwort
von Dream2810, 22

Ist bei mir genauso ...
Aber dadurch das ich oft mit 2 Jungs rede schreiben die mich auch oft an.
Versucht doch mit denen öfter mal zu reden.

Kommentar von fluffypuffy2606 ,

reden tu ich ja eigentlich viel, auch mit jungs.. die schreiben mir aber trotzdem nicht oft:/

Antwort
von dreamer2016, 18

Wird alles mit der Zeit immer mit der Ruhe . Viel Glück in deinem Liebesleben

Antwort
von IsabelDarkbrook, 35

Da bist du nicht die einzige :D aber du musst verstehen, dass Jungs anders ticken als wir mädels. Und mich hat auch noch nie nen junge angeschrieben xD muss immer ich alles erledigen ^^ aber ich denke, jeder junge ist zu schüchtern für sowas. Und wenn du mit jungs redest sei einfacb du selbst :)

Kommentar von fluffypuffy2606 ,

danke:) darf ich fragen wie alt du bist? und.. das ding ist.. dass ich halt mitbekommen hab, dass halt so ein junge, den ich mag, dass der halt viel mit anderen Mädchen schreibt.. mit mir zwar auch, aber ich muss ihn halt immer anschreiben :'D

Kommentar von IsabelDarkbrook ,

ich bin 12 xD naja, denke die anderen mädchen müssen ihn auch anschreiben :D und du kannst es nicht erzwingen, dass ein junge dich mag :D

Antwort
von FELIXbadKING, 28

Blödsinn du interpretierst da zuviel rein. Wichtig sind die verbalen Kontakten (also mit echten leuten im echten leben) und weniger die geschriebenen wie whatsapp

Kommentar von fluffypuffy2606 ,

aber leute die schreiben sind doch auch echte Leute :'D

Kommentar von FELIXbadKING ,

ja na klar :D aber viele nehmen das mit whatsapp und so nich so ernst die meisten schreiben einfach nebenbei und vergessen halt zurückzuschreiben. schreibfaul halt ^^

Kommentar von fluffypuffy2606 ,

ja okey :'D danke fürs antworten:)

Antwort
von Sakurami, 18

Vielleicht wirkst du auf die meisten unsympathisch, oder bist zu aufdringlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten