Frage von healthylifex, 79

Weshalb zeigt ein Mann nie sein wahres Gesicht?

Weshalb ist das so? Ich durfte mal zufällig einen Typen 2 mal "kennenlernen", und bei beidem habe ich ihm andere Dinge erzählt. Erst die Wahrheit und beim 2. kennenlernen habe ich was Alter, Interessen, Aussehen, Religion usw angeht einfach gelogen. Auf einmal passte er sich mir an, und er war wie ein ganz anderer Mensch mit ganz anderen Interessen. Es passiert aber oft, wo ein Mann bzw Junge zur einem PERFEKT passt und man denkt sich so "ah wie perfekt er doch ist", bis man seine wahren Absichten sieht ^^ doch weshalb tut man das? Wieso verstecken so viele (Männer) nur die Gefühle usw statt mal sein wahres Ich zu zeigen? Sogar in Beziehungen kommt sowas echt oft vor.

Antwort
von JanRuRhe, 40

Naja, Mann muss heute Flexibilität zeigen. Sturheit und Beharren auf einer Meinung kommen nicht so gut - und sind das Markenzeichen alter Leute :-)

Es ist menschlich und normal, dass man sich auf sein Gegenüber einlässt, auch Frauen mach das - mach dein Experiment mal mit Frauen - es ist nichts anderes, außer, dass die meisten kein "Fortpflanzungsinteresse" bei dir haben. Wenig Leute zeigen ihr wahres Gesicht am Anfang. Das ist kulturell bedingt und schützt vor seelischen Verletzungen.

Kommentar von healthylifex ,

Ich persönlich bin nicht so. Ich bin immer ehrlich und direkt und habe keinen Grund um mich anzupassen. Wenn mir etwas nicht passt sag ich es auch direkt, oder wenn ich anderer Meinung bin. Naja so übertrieben direkt bin ich auch nicht aber schon ja. Für viele ist das denke ich mal komisch und abschreckend (?) 

Kommentar von JanRuRhe ,

:-) Keine Sorge, nicht nur was man sagt, sondern besonders wie man es sagt zählt. Ich kenne Frauen, die unglaublich charmant sagen können, dass man sie am A... l*cken kann oder dass man mit seiner Meinung ein blöder Vollpfosten ist, und man ist hinterher gar nicht böse, sondern voller Bewunderung zurückbleibt.

Auf der anderen Seite ist es einfacher ein Opportunist zu sein, auch wenn das kein toller Charakterzug ist. Die Menschen sind halt weit weg von einer Art Perfektion.

Antwort
von Eks3838, 5

Es könnte sein, dass solche Jungs keine Beziehung sonder nur Sex wollen und sich dir deswegen nur anpassen damit er dir perfekt rüberkommt und er dich schnell kriegt.

Muss aber nicht sein ... vlt tut er das auch nur weil er dich zu stark liebt. Jetzt denkst du warum sollte er dann lügen?
Na, weil er vlt Angst hat dich zu verlieren, indem er sich dir, mit seiner Meinung, nicht anpasst... dann gefällt dir seine Meinung nicht und du gehst ihm aus dem Weg. Wenn du verstehst was ich meine :)))

Das ist das was mir spontan einfällt sicherlich gibt es noch andere Gründe aber naja... und verallgemeinern ist keine so gute Sache, denn nicht jeder ist so.

LG :)

Antwort
von BlackberryBB, 30

Ist wohl oder übel oft so...
Wer dich anlügt, hat dich gar nicht verdient. Wäre meine Meinung zumindest.
Wenn man sich nicht in seinem Körper wohlfühlt, versucht man, jemand anderes zu sein. Jemand besseres, vielleicht stärkeres. Perfekteres. 
Vielleicht mochte dich dieser "Typ" auch nur sehr und wollte nichts falsch machen. Hat vielleicht gedacht, das er nicht gut genug für dich ist...

Antwort
von mrbounzar, 25

erhöht die Erfolgsquote Frauen kennenzulernen? Ich denke mal das Mann als höchste Priorität die Reprouktion hat und/oder einen Partner zufinden, da ist es weniger wichtig seine eigenen Hobbys der Frau zu verkaufen bzw zu erzählen.

Antwort
von Joggijoggi, 8

Weil er beim 2 kennen lernen mehr Respekt hat grad wenn du klar deine Absichten nennst, am Anfang ( bevor du die genannt hast) dachte er eventuell ho ho ho leichtes Spiel 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community