Frage von kkkurdiii, 46

Weshalb wollte Nazideutschland Grossbritannien als Partner haben?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von danyn, 23

Die Deutschen und die Briten stammen von den Germanen ab, also sah Hitler einen möglichen Verbündnispartner.

Antwort
von andre123, 28

weil er eine realistische  Chance auf einen Bündnispartner sah. Denn in GB  war die faschistische Idee durchaus auf fruchtbaren Boden gefallen. Es gab in den späten 30er Jahren eine ausgesprochen starke faschistische Bewegung mit vielen Anhängern auch im Bereich des Adels, der Politik und der Wirtschaft.  Ausserdem war die Sowjetunion als "kommunistische Bedrohung " für GB ein weiteres starkes Argument für ein evtl Bündnis bzw Stillhalteabkommen. 

Antwort
von hambuurg3313, 46

Großbritannien war früher fast rein germanisch, was unter anderem damit zu tun hat, dass die Angeln und Sachsen aus Norddeutschland dort eingewandert sind und die Kelten, etc... barbarisch vertrieben oder assimiliert hat. Und wie du sicherlich weißt, war Hitler pro Deutsch und hat die Germanen bzw. "Ar1ier" als Herrenrasse gesehen..

Antwort
von voayager, 11

Schon um so den Rücken frei zu haben, beim Kampf gegen die SU.

Antwort
von spiegelzelt, 46

damit diese ihnen nicht in den Rücken fallen während sie in der Sowjetunion kämpften.

Kommentar von kkkurdiii ,

Und weisst du auch weshalb Hitler die Schweiz nicht angegriffen hat?

Kommentar von PatrickLassan ,

Weil er sie für andere Dinge brauchte (Abwicklung des Handels mit Raubgold usw.).

Kommentar von hambuurg3313 ,

Stimmt, habe ich vergessen in meinem Beitrag zu erwähnen :D

Antwort
von Mastrodonato, 28

Hitler war heimlicher Bewunderer von GB. Er wäre sehr gerne bereit gewesen, GB freie Hand in ihren Kolonien zu überlassen und sich selbst ein Reich in Osteuropa geschaffen.

Es ist vor allem Churchill zu verdanken, dass daraus nichts wurde. Ihm ist die Rettung der westlichen Zivlisation zu verdanken.

Antwort
von PatrickLassan, 38

Wie kommst du darauf, dass Hitler das ernsthaft vorhatte? Schon mal etwas von Operation Seelöwe gehört?

https://de.wikipedia.org/wiki/Unternehmen_Seel%C3%B6we

Kommentar von kkkurdiii ,

Geschichtsbücher

Kommentar von PatrickLassan ,

Dann musst du andere Bücher kennen als ich.

Kommentar von Mastrodonato ,

Das war aber nachdem Hitler Churchill ein Friedensangebot unterbreitet und dieser es abgelehnt hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community