Frage von Brillenpanda, 78

Weshalb wird der Augapfel bei Kurzsichtigkeit länger?

Was sind die Ursachen, die den Körper dazu bringen, dass der Augapfel zu lang wird? Was bringt den Körper dazu, dem Auge das Signal zu geben, länger zu werden?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von euphonium, Community-Experte für Brille, 33

Hallo Brillenpanda
die tatsächlichen Ursachen für die Kurzsichtigkeit sind noch nicht wirklich erforscht.

Schau Dir mal folgenden Bericht an, der vor kurzem ausgestrahlt wurde.

http://www.swr.de/landesschau-bw/gut-zu-wissen-kurzsichtigkeit-durch-computer-un...

Sicherlich nur eine von mehreren Ursachenmöglichkeiten. Vererbung spielt bestimmt auch eine große Rolle.

Kommentar von Brillenpanda ,

Dankeschön!

Also spielen vermutlich Naharbeit und eine "unvorteilhafte" Beleuchtung (was auch immer das konkret bedeuten mag, z.B. zu wenig Tageslicht) ein Rolle. 

Kommentar von euphonium ,

Richtig. Interessant für mich war, dass selbst große Fenster in Schulen nicht genügend Licht hereinbringen, auch in solchen Räumen wurden ja nur 700 Lux gemessen, während es bei stark bewölktem Himmel trotzdem noch 7000 sind.

Kommentar von herja ,

Ja, das ist alles richtig, aber bitte nicht vergessen, dass das Licht NUR ein Faktor von vielen verschiedenen Faktoren ist, die eine Kurzsichtigkeit fördern können!

Hier kann man nachlesen wie viele Faktoren für eine Myopie verantwortlich sein können und wie viele unterschiedliche Myopien es gibt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kurzsichtigkeit

Kommentar von euphonium ,

Etwas weiter oben schrieb ich ja schon, dass die Ursachen von Kurzsichtigkeiten noch bei weitem nicht erforscht sind udn es sehr viele Ursachen geben kann und gibt.

Antwort
von herja, 48

Hi,

bei Kurzsichtigkeit ist der Augapfel nicht rund sondern oval seit Geburt.

Wenn du so willst, ist das ein Geburtsfehler.

http://flexikon.doccheck.com/de/Myopie

Kommentar von Brillenpanda ,

Hey,

das verstehe ich nicht ganz.

Warum sind dann Brillenwerte bei Kurzsichtigen nicht ein Leben lang gleich, sondern werden mit der Zeit immer höher?

Müsste dazu nicht der Augapfel seine Form verändern?

Kommentar von herja ,

Gründe dafür gibt es viele. Bei keinen Menschen ist die Sehfähigkeit ein leben lang absolut gleich.

Kommentar von euphonium ,

Nur ca. 3% der Kurzsichtigen sind von Geburt an kurzsichtig.

Kommentar von herja ,

Das kann aber so nicht richtig sein. Woher stammt deine Behauptung?

Eine Myopie ist in den meisten Fällen keine Krankheit im eigentlichen Sinne. Sie steht nach heutiger Ansicht generell im Zusammenhang mit einer genetischen Disposition und wird von äußeren Einflüssen verstärkt.

Antwort
von Deichgoettin, 34

Hier ist einiges erklärt:

http://www.apotheken-umschau.de/Kurzsichtigkeit

Kommentar von Brillenpanda ,

Danke für den Hinweis,

der Artikel ist mir bereits bekannt. Dort wird zwar erklärt wann (im Alter von 10-12) sich eine Kurzsichtigkeit bildet, allerdings nicht weshalb?

Meine Frage zielte auf das weshalb ab.

Kommentar von Deichgoettin ,
Antwort
von Zoidos, 43

Das ist genetisch bedingt und nicht beeinflussbar. Entweder man hats oder nicht

Antwort
von BurningAfter, 35

Normales Wachstum, was willst du mehr?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community