Frage von JaninaCS, 92

Weshalb verübte der IS die Terroranschläge ausgerechnet in Frankreich und nicht beispielsweise in Deutschland?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Shinjischneider, 20

Frankreich hat ein extremes Problem mit seiner ärmeren und ausländischen Bevölkerung.

Viele Ausländer werden in die Banlieues (Vorstädte) abgeschoben, in denen Bildungsniveau sehr tief und Arbeitslosigkeit sehr hoch ist. Paris und andere französische Städte haben quasi ganze Stadtteile die nur noch als Ghetto bezeichnet werden können.

In so einem Umfeld (kaum Zukunftsaussichten, Gewalt untereinander etc.) ist die Chance hoch, dass sich Menschen radikalisieren.

Es hilft absolut nicht, dass Sarkozy nach Ausschreitungen die Jugendlichen in den Banlieues als Wundbrand bezeichnete den man wegschneiden müsste.

Das ist einer der Gründe wieso die Attentäter selbst Franzosen waren.

Dass die Anschläge in Paris und nicht Berlin waren liegt daran, dass Paris die Stadt der Liebe und ein Zentrum Europas ist. Ausserdem fand das Länderspiel Frankreich/Deutschland gerade dort statt.

Es ist eine Kombo aus Logistik (bereits radikalisierte Einheimische), lohnenswertem Ziel (Fussballnationalmannschaften) und Signalwirkung (Herz Europas, welches weltweit bekannt ist)

Antwort
von DDborussia09, 54

Weil Frankreich schon sehr lang gegen den IS kämpft und auch bombardiert.

Antwort
von HerrMantel, 38

Naja, einige der Beteiligten waren Franzosen, wahrscheinlich bietet es sich da an Frankreich zu Terrorisieren.
Is aber egal wo, Terror is Mist.

Antwort
von Joshi2855, 42

Wäre es so gewesen, hättest du diese Frage anderrum gestellt. Sei doch froh^^

Kommentar von JaninaCS ,

Glaub mir, ich bin sehr froh darüber! Ich möchte einfach nur die Überlegung dahinter verstehen und mir ist nicht ganz klar gewesen, wie sich Frankreich für den IS von Deutschland und anderen Ländern Europas unterscheidet. Und was genau das Ziel der Anschläge war. Wenn der IS wirklich das Ziel hatte, dass Frankreich sich deshalb aus Syrien zurückzieht, ist das nach hinten losgegangen. Allerdings denke ich nicht, dass der IS so dumm ist, dass er das ernsthaft erwartet hat. Dafür hat er es leider schon zu weit geschafft. 

Antwort
von Mayleen33z, 48

Sie haben sich über Mohammed lustig gemacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten