Frage von Pepe123567, 83

Weshalb überdenken einige Menschen ihr handeln nicht und was sie damit ins Rollen bringen, mit dem dazugehörigen Konsequenzen?

Es gibt wohl Menschen die etwas in Rollen bringen, ohne jegliche ihren Verstand, ihr Herz  und ihre Vernunft zu benutzen. Sie durch ihre labile Situation eventuell reinsteigern, etwas glaube wollen oder so beeinfluss sind um eine künstliche Welt zu erschaffen um von ihren eigen Problemen abzulenken um einem Sündenbock zu finden.
Das entzieht sich meinem Verständnis...kennt ihr sowas?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Chaoist, 31

Menschen funktionieren eben nicht so, dass sie erst lange und gründlich überlegen, sich in andere Hinein versetzen und versuchen möglichst alle Konsequenzen ihres Handelns abzuwägen.

Das würde viel zu lange dauern. Deshalb handeln wir nach erlernten Mustern. Wenn dieses Muster dazu führt, dass wir selbst dadurch Schaden erleiden, dann denken wir nach, und passen unser Handlungsmuster an.

Kommentar von Pepe123567 ,

Echt schade sowas, Vorallem durch den Schaden der in jeder Hinsicht sinnlos entsteht

Antwort
von birne25, 15

Weil das einfacher ist. Weil man sich dann Fehler eingestehen müsste. Weil Menschen darauf programmiert sind, sich selbst hauptsächlich positiv zu sehen - diese Perspektive zu verlassen braucht entweder sehr viel Anstrengung oder lebenslange Depressionen. Und weil die meisten (zum Glück) keine Depressionen haben, und Anstrengungen doof finden, naja...

Antwort
von Kirito1212, 21

Solche Menschen nennt man doof xD aber nur wenn es auch ein Fehler ist in der schein Welt seine Fehler nicht ein zu gestehen . Wenn allerdings ein Traumer durch einen kritischen schaden an der psyche eine schein Welt entstehen läst in der man das logische denken ausschaltet dann ist das ein heilungs Prozess der Seele die diesen schaden zu kompensieren und zu verarbeiten versucht . Das ist aber leider meist ein langer Prozess l.g kirito 

Antwort
von kindvbahnhofzoo, 23

Ohne konkretes Beispiel kann man da keine Gründe benennen. Dafür ist noch zu viel Spielraum.

Antwort
von Mysterion1, 31

Ja, solche Menschen kennt wohl jeder und man kann sie mit nur einem Begriff sehr gut beschreiben: dumm.

Kommentar von Pepe123567 ,

Danke Dir ... Dann bin ich da zum Glück nicht alleine mit der Thematik 👍🏼

Kommentar von kindvbahnhofzoo ,

Vielleicht ist das aber auch nur deine Interpretation der Dinge, wie gesagt ohne genauen Kontext kann dir wahrscheinlich niemand weiterhelfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community