Frage von Fruchtsternchen, 49

Weshalb stehen viele Frauen auf Schwule?

Ich habe schon mehrere Theorien diesbezüglich gelesen, aber ich möchte eure Meinung dazu wissen.

Yaoi wäre ein gutes Beispiel dafür. Ein Genre im Manga/Anime, der männliche Paare beim Sex und in der Liebesbeziehung zeigt.

Interessanterweise werden diese Heftchen/Filmchen vorzugsweise von dem weiblichen Geschlecht gelesen und angeschaut.

Mangaka hierfür sind überdurchschnittlich viele Frauen.

Weshalb gefällt so was eher Frauen als Männern? Ich mag das beispielsweise auch (und bin weiblich).

Antwort
von rosepetals, 39

Ich denke, das liegt daran, dass man den Jungen oder ganz generell das andere Geschlecht auf zwei Weisen sieht, einmal mit dem Beschützerinstinkt, dem starken, fürsorglichen Charakter (was sich bekanntlich viele Frauen wünschen) und dann doch auch noch auf eine süße und unschuldige Weise, was man im echten Leben echt nicht oft zu sehen bekommt. Dass man für beide Jungs schwärmen kann ist die bessere Version als Geschichten von heterosexuellen Paaren, bei dem das Mädchen von einem heterosexuellen Mädchen auch nie umschwärmt wird. Wobei, ich bin bisexuell und ich bevorzuge BxB Geschichten trotzdem vor GxB Geschichten... vielleicht bleibt es doch immer ein Mysterium :D

So nebenbei, es heißt gar nicht "interessanterweise", denn Yaois sind schließlich für ein weibliches Publikum. 

Antwort
von voayager, 29

einer der Gründe ist wohl der, sich so widergepiegelt zu sehen. der Mann in femininer Weise ist weniger fremd, als der sogenannte Hetero-Mann.

Der weibliche Narzißmus dürfte so befördert werden.

Antwort
von Bobcatlynx, 49

Weil man gleich zwei hotte Boys auf einmal anhimmeln kann :D

Antwort
von marcodphoenixs, 34

Weil ein Mann einen guten kampf sehen will anstatt zwei männer beim sex zuzuschaun schaun männer eigentlich keine yaoianime

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten