Frage von Dreamerxyz, 155

Weshalb sind Mädchen so?

Ich frage mich, warum meine ehemalige beste Freundin mir nicht die Wahrheit sagen will.

Sie ignorierte mich, weil sie monatelang mit mir flirtete (mit hoher Wahrscheinlichkeit, gab viele "Anzeichen", kein Streit mit ihr oder Gerüchte über mich) und ich es viel zu spät merkte. Ich wollte es aber von ihr wissen. Ich schrieb ihr nach dem Grund des ignorieren und ob wir darüber reden könnten.

Sie aber immer: Es gibt nicht mehr zu erklären, ich hab dich vergessen, warum machst du es nicht wie ich oder lass es einfach gut sein. Sie schweifte immer vom Thema ab und will mir einfach den Grund nicht sagen.

Warum sagt sie mir den Grund, also die Wahrheit nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JesterFun, 48

Weil Frauen stark emotionale Wesen sind. Also Emotionen sind sehr viel wichtiger als bei uns Männern.

Sie will es dir nicht sagen, weil sie sich dann mit einem "unangenehmen" Gefühl konfrontieren müsste. Nehmen wir mal an die steht auf dich. Du checkst es nicht und deshalb denkt sie du willst nix von ihr. Aber sich ist sie sich ja nicht.

Jetzt kommt ein bestimmter Gedankengang ins Spiel: Sie hat jetzt die Möglichkeit mit dir darüber zu reden. Würdest du sie aber abweisen, würde sie mehr "leiden" als sie es ohnehin schon tut. Das ist speziell für sie als Dame ein sehr großes Risiko. Die Möglichkeit das du positiv auf ihr Anliegen reagieren könntest ist für sie leider das Risiko nicht wert. Also besteht die zweite Möglichkeit, einfach das Risiko einer Abweisung direkt zu unterbinden, indem man einfach gar nicht das Gespräch sucht und gleich den Kontakt abbricht. Keine Möglichkeit abgewiesen zu werden. Keine schlechten Gefühle.

Was bedeutet das für dich? Nehmen wir an du willst was von ihr. Dann darfst du nicht darauf warten, dass sie zur Einsicht kommt. Sondern übernimm die Verantwortung und die Führung in der Sache. Sag ihr, dass du sie attraktiv findest du gerne mit ihr zusammen wärst. Direkt ohne Umschweife. Wenn sie nicht reagiert oder meint, sie will nicht dann hast du die Abweisung bekommen. Damit musst du dann leben. Zeigt aber aus meiner Sicht mehr Stärke und Männlichkeit. Wenn sie positiv darauf reagiert, dann warst du dafür Verantwortlich das es geklappt hat. Und zumindest unterewusst wird sie dich für deine Stärke noch mehr lieben.

Wenn du verstanden hast, was es bedeutet das Frauen Emotionen oft als Grundlage ihrer Entscheidungen nehmen, dann kommst du viel besser mit vielen Situationen im Leben klar.

Deshalb sagen Frauen auch hier und da nicht die Wahrheit um beispielsweise sich oder andere Personen nicht verletzen zu müssen. Deshalb konfrontieren sich viele Damen nicht mit schwierigen Situationen, da diese ein sehr unangenehmes Gefühl erzeugen können. Die Vorzüge sind auch klar. Sie erkennen oft wenn es ihrem Partner nicht gut geht, während der Mann manchmal überhaupt nicht peilt warum sie jetzt so schlecht drauf ist oder was er da machen soll. Sie wissen oft besser wie man Kinder beruhigt, während Papa ein strenges Wort mit erhobenen Finger sagt.

Das sind Gedanken die nicht nur bei Frauen statt finden. Auch bei Männern. Nur bei ihnen sind oft eben Emotionen nicht so stark im Gewicht. Deshalb handeln Frauen oft emotional ohne dabei die Logik zu berüchsichtigen. Und Männer eben logisch ohne die Emotionen zu berücksichtigen.

Okay... Das ist nur meine Ansicht und meine Erfahrung. Und vielleicht auch viel Theorie. Hoffe ich konnte das aus meiner Sicht dir vermitteln.

Ungeachtet dessen ob du jetzt noch was mit ihr machen willst oder nicht, wirst du es vielleicht beim nächsten Mal ein wenig besser verstehen... Hoffe ich ;)

Antwort
von xLucer, 59

Ist bei mir genau das gleiche ich hab mit ihr geredet und geredet doch sie wendet es immer ab ich hab mir dann gedacht auf sowas hab ich keine Lust mehr und versuche sie zu vergessen ich will zwar gerne noch den Grund wissen aber suche mir lieber eine ehrlich aufrichtige Freundin

Kommentar von xLucer ,

Einige schreiben du sollst nachfragen kannst du auch gerne tun(fals es dich interessiert) ich hab auch nachgefragt und sie hat mir dann erzählt das sie sich umbringen wollte und in der klinik war (3 monate) weil sie keine richtigen Freunde hat nd da sehe ich dann nicht den sinn warum sie mich nicht als Freund ansieht aber hat nichts mit dir zu tun sry schweife manchmal zu sehr aus

Antwort
von TomMike001, 57

Versuche es mit einer persönlichen Entschuldigung und bitte sie um ein klärendes Gespräch, bleibe dabei höflich.

Wahrscheinlich ist sie verärgert darüber gewesen, dass Du die "Anzeichen" nicht bemerkt hast. Trotzdem sollte sie Dir die Möglichkeit zu einer Entschuldigung und Erklärung geben.

Wenn sie nicht möchte, dann hast Du ddeine Chance leider bei ihr vertan.

Antwort
von Mattea9983, 68

Weil sie dramatisiert und sich schwierig stellt. Vermutlich will sie aber nicht wirklich, dass du locker lässt, sondern, dass du nachfragst. So wäre es zmdst bei mir.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community