Weshalb schauen Menschen Pornos?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

das liegt an der Eifersucht und dem oftmals mangelnden Selbstbewusstsein. Männer und Frauen haben dabei unterschiedliche Empfindungen: So macht es vielen Männern oftmals gar nichts aus, wenn sie ihre Freundin dabei ertappen, finden es sogar erregend, weil sie implizieren, dass die Freundin für jede Schandtat zu haben ist, oder den Porno schlicht auf das reduzieren, was er ist, ein Film - und schließlich kommt in fast jedem Film die eine oder andere Aktszene vor. Andere wiederum hinterfragen, weshalb die Freundin sich solche Filmchen ansieht, und projizieren es womöglich auf ihr eigenes Sexleben und ihre Manneskraft. Das kommt jedoch seltener vor, denn hauptsächlich sind es Frauen, die sich daran stoßen, zumal Frauen nicht die Hautpzielgruppe der Pornofilmindustrie sind. Frauen greifen bevorzugt zu Büchern, um ihre Fantasie anzuregen, und wollen kein nacktes Paar Brüste vor die Nase geklatscht bekommen.

Wenn die Freundin den Freund dabei ertappt, kann sich der Mann mit hoher Wahrscheinlichkeit auf folgende Fragen einstellen: Findest du sie hübscher als mich? Macht dir unser Sex keinen Spaß mehr? Aha, darauf stehst du also? Frauen neigen viel stärker dazu, deratiges persönlich zu nehmen und auf sich, ihr Aussehen und ihre Figur zu übertragen, wodurch Eifersucht entsteht. Viele Frauen bekommen gerne das Gefühl vermittelt, dass es für den Partner keine schönere gibt, da sie viel stärker unter dem gesellschaftlichen Ideal, wie eine Frau auszusehen hat, leiden. Erwischen sie den Freund dabei, wie er eine dickbrüstige Blondine mit den Maßen 120-50-90 ansabbert, vergleichen sie sich oftmals automatisch (und ziehen zumeist den Kürzeren).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil es dort Dinge zu sehen gibt, welche man will und wann man will. Vielleicht auch auch mal Dinge die man real gar nicht unbedingt erleben möchte. Ich denke den wenigsten Leuten geht es beim P0rnogucken um die gezeigte Person an sich.

Sie muss natürlich gefallen (selbst, wenn nur Geschlechtsteile gezeigt werden, ohne zugehöriges Gesicht), aber da geht es rein um den Trieb und die eigenen Bedürfnisse/Vorlieben.

Man muss sich vor niemandem rechtfertigen, sondern kann sich ganz allein um sich selbst kümmern. Das hat in der Tat rein gar nichts mit dem Partner zu tun, außer man möchte solche Filme gerne mit ihm zusammen schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das frag ich mich auch. Da ist ja das Kamasutra noch interessanter und man kann es selber machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Torrnado
26.06.2016, 17:45

ge-nauuuu ! darauf hätte ich jetzt Lust....!

0

Also ich bin ein Mann und schaue in der Tat nur wegen den geilen Frauen Pornos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wuestenamazone
26.06.2016, 17:37

Das ist doch immer das gleiche. Weißt du wie oft da unterbrochen werden muß? Und durch rein raus kommt keine Frau also nutzlos

0

Weil es Leute wie Mein Bruder gibt die nie ne Freundin haben werden oder ihr erstes Mal haben werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von supergirl2810
26.06.2016, 18:38

Du hast auch nichts besseres zu tun als bei jeder Frage die du beantwortest irgendeinen Mist zu kommentieren, wenn du denkst dadurch wärst du lustig, liegst du gewaltig falsch, sowas ist kein Stück lustig, sicherlich bist du ein 10 jähriges Kind das sich mit seinen Freunden darüber lustig macht. Du solltest dich schämen HAHAHAH😂😂😂😂😂 meine Oma bringt bessere Witze als du.

0
Kommentar von Laurahih
26.06.2016, 18:39

ist aber echt so 😂😂😂😂

0