Frage von BlackDoor12, 97

Weshalb müssen manche Leute (auch hier) immer vorurteilen obwohl sie die Lage gar nicht richtig kennen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Samira1003, 30

Es ist schon frustrierend genug wenn man keine Arbeit findet, da brauch man nicht noch dumme Kommentare. Diese Leute regen mich auch auf, das passt ganz gut zu meiner Frage. Das wurde denen eingetrichtert, das Arbeitslose gleich faul sind. Die denken nur von der Haustür bis zum Briefkasten. ;)

Antwort
von balbih, 54

Es gibt halt leider noch Menschen,die, wenn sie etwas hören oder von jemandem etwas gesagt bekommen, gleich sofort glauben,aber es nicht hinterfragen, ob das wirklich so ist,oder ob das wirklich bei allen Menschen, tierarten, etc..., zutrifft. Ich persönlich bin zum Beispiel Muslime und schäme mich dafür nicht, egal was andere sagen,was Medien sagen,etc.. Ich könnte niemals einen Menchen umbringen, eine Frau schlagen,was abolut gar nicht geht, oder meine zukünftige Frau zur Verschleierung zwingen. Das is einfach nur krank. Und solche Vorurteile werden derzeit den meisten Muslimen vorgeworfen,nicht nur Muslimen, vorgeworfen.

Antwort
von DG2ACD, 49

Du beantwortest Deine Frage direkt im Fragesatz. Sie kennen die Hintergründe oft nicht.

Oft neigen Menschen dazu, sich ein Bild über die Gesamtsituation zurechtzuphantasieren und bilden genau daraus ihr Urteil.

Es gehört eine Menge Empathie und Lebenserfahrung dazu, nicht voreingenommen zu sein. Daher lassen sich eher junge als erfahrene Menschen formen.

Um den Kommis vorzubeugen: Ich schrieb: "Eher" nicht "grundsätzlich"

Antwort
von oezil11, 27

Eine wirkliche Antwort habe ich nicht,weil ich mir diese Frage oft auch stelle und das ist auch so gut wie die einzigste Sache auf der Welt,die mich richtig aufregt.

Ich glaube,dass die Menschen von vielen Informationen und Erfahrungen vom Gehirn manipuliert werden.Es kann aber auch sein,dass Menschen Vorurteile haben,um nicht über sich selbst zu urteilen?Andere Sachen schlechtreden,damit man besser erscheint?

Das sind mögliche Antworten.Ich werde es nie verstehen können.Ich probiere nie Vorurteile zuhaben,was mir wahrscheinlich aber auch nicht 100%ig gelingt (mir fällt jetzt keine Situation ein aber ich hatte bestimmt schon mal ein Vorurteil).

Kommentar von BlackDoor12 ,

Mich regt es echt auf manche Kommentare hier bezüglich auf manche Fragen die hier gestellt werden.

Z.b. Wie wäre es mit einer Arbeit suchen so eine Antwort kann man sich auch sparen das ist ja wohl logisch andere werden hier hingestellt als hätten sie keine Lust und wären Schmarotzer.

Kommentar von oezil11 ,

Sie reden andere eben schlecht um sich besser zu fühlen.Wenn man selbst niht den besten Job hat aber dafür hart gerbeitet hat,gefällt ihnen zB. der Gedanke,dass andere keinen Job suchen und es nicht schaffen-eben nicht so toll ist wie sie

Antwort
von Whispywhisp6, 55

Wenn man nur wenig über jemanden weiß, und das ist hier der Fall, dann hat man meist nur Vorurteile.

Kommentar von BlackDoor12 ,

ich hinterfrage erstmal Dinge weshalb es so gekommen ist und nach den Gründen bevor ich mir ein Bild über jemanden mache wenn z.B: jemand lange Arbeitslos ist.

Und vorurteile dann nicht der hat kein bock zu arbeiten oder derjenige bemüht sich nicht und solche Sachen.

Kommentar von Ursusmaritimus ,

Wenn du erst einmal mehrere Jahre dabei bist und immer dieselben wiederkehrenden Antworten zur Begründung der Arbeitslosigkeit erhältst wird es dir auch so ergehen.

Man spürt in aller Regel die Antwort schon, sie juckt wie Fußpilz zwischen den Zehen.....

Kommentar von Whispywhisp6 ,

Stell dir einfach mal jemanden vor, der in der Öffentlichkeit total asozial rüberkommt, alle anpöbelt und so weiter. Du würdest dir da garantiert auch denken, was das für einer ist, obwohl hinter jeder Fassade auch was Gutes stecken kann.

Antwort
von Peter501, 31

Oft liegt es an den Fragen die man stellt.Wenn unzureichend Informationen zur Verfügung stehen oder nur Halbwahrheiten berichtet werden muss man zwangsläufig zu falschen Schlüssen kommen.

Antwort
von Ursusmaritimus, 51

Weil man nur mit den Informationen arbeiten kann welche einem zur Verfügung stehen

Weil man schon zu oft gehört hat "Bei mir ist es anders" obwohl dem nicht so ist

Weil man immer auch ein Kind seiner Welt ist und diese nicht verlassen kann

Antwort
von Geniol, 15

Vorverurteilen kann man doch gerade hier am Besten.
Halbwegs anonym,teils dumme Fragen,hauptsache was geschrieben und Punkte...
Da würde ich mir keine Gedanken drum machen.

Antwort
von PillePalleAbisZ, 40

Ist leider so bei 99% der Menschen so... Aber was heißt auch hier ? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten