Frage von Mella4856, 18

Weshalb heißt es die "spezifische" Schmelzwärme?

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Physik, 10

Die absolute Schmelzwärme ist sehr unpraktisch, da sie sich mit der Masse verändert.

Da man aber weiß, dass 2 kg doppelt so viel Schmelzwärme benötigen, wie 1 kg, wäre es ziemlich blöde, eine Tabelle auszuarbeiten, wo für jede beliebige Masse die Schmelzwärme abzulesen ist.

Wenn man aber die Schmelzwärme durch die Masse teilt, erhält man eine Konstante für jeden Stoff, die angibt, wieviel Energie man zum Schmelzen von jeweils 1 kg benötigt. Das ist nun ein Wert, aus dem man die absolute Schmelzwärme für jede beliebige Masse leicht ausrechnen kann.

"Spezifisch" bedeutet immer, der Wert bezieht sich auf jeweils 1 kg.

Antwort
von Tiggels, 12

das spezifisch bedeutet, dass sich der angegebene wert pro masseneinheit gilt.

das gibt es auch mit anderen werten, die sich dann auf das volumen, längen oder anderes beziehen.

in deinem fall müsste folglich die einheit so etwas wie J/kg sein

Antwort
von AtlasBlue, 18

Für jeden Feststoff gibt es eine unterschiedliche Hitze. Daher ist sie für jeden Stoff spezifisch.

Kommentar von technol ,

Das ist leider falsch, Tiggels liefert die richtige Antwort.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten