Frage von SinkFink, 164

Weshalb heisst Apple Apple?

Antwort
von JohnnyAppleseed, 51

Der Macintosh war oder ist eine Apfelsorte welche dem damaligen Entwickler seine Lieblingsapfelsorte war.

Nun war es einfach nur noch ein kleiner logischer Schritt Apple, Apple zu nennen.

Nachzulesen in der Biographie von Steve Jobs.

Kommentar von JohnnyAppleseed ,

Und das was PeterWolf sagt stimmt ebenfalls.

Das war zwar nur Zufall, wurde aber bei der Namensgebung ebenfalls sehr begrüßt.

Kommentar von atom74 ,

Das stimmt so nicht. Apple wurde 1976 gegründet, der Mac kam erst 1984 raus.

Kommentar von atom74 ,

Das heisst der Name Apple hat gar nichts mit der Apfelsorte Macinthosh zu tun (steht übrigens in der Biographie...)

Expertenantwort
von atom74, Community-Experte für Apple, 8

Steve Jobs hat einmal dazu gesagt:

Wir mochten den Namen Apple, weil er einfach klang und weil das Wort ‘Apple’, besonders im Zusammenhang mit Computern, das Interesse der Leute weckte. Zudem standen wir damit vor Atari im Telefonbuch.

https://www.macprime.ch/applehistory/geschichte/geburt-eines-mythos-die-gruendun...

Vielleicht spiel es auch eine Rolle, dass Jobs eine zeitlang auf einer Apfelfarm verbrachte.

Antwort
von LiemaeuLP, 32

Weil ihnen damals nix besseres Eingefallen ist. Deswegen haben sie sich für Apple Computer entschieden. Später haben sie sich dann auf nur Apple umbenannt.

Antwort
von Gelee2001, 36

Andere Frage: Wieso hat Apple einen Apfel als Symbol...

Kommentar von LiemaeuLP ,

Vermutlich weil sie Apple (dt. "Apfel") heißen ;D

Kommentar von Gelee2001 ,

Ach wirklich? xD

Kommentar von Antraxxx ,

So genau weis man es nicht, laut kreisen des FBI wird vermutet das es sich in Wahrheit um eine grüne Tomate handeln soll.

Deshalb auch der Brexit Mmmh... ganz bestemmt

Kommentar von Gelee2001 ,

Jaja stimmt, wenn ich mir den Apfel mal etwas länger angucke... irgendwie ähnelt es schon einer Tomate

Antwort
von Antraxxx, 18

Ihr habt echt keine Ahnung weder von S. Jobs noch vom Apfel.

Die richtige Antwort muß heißen:

S. Jobs ass einen Apfel bis zum Griepsch, sah die ganzen Kerne und Schwupp der Prozessor war erfunden.

Und um, anderen den Spass zu versauen, gibt es Würmer.

Im Apfel und im PC

p.s. wenn Ihr nicht so hochgeistigen Fachmänner seid. wie ich!!!!

Solltet Ihr euch raus halten.

Es kann nur einen geben

Kommentar von Antraxxx ,

Du schreibst nur Müll.

S. Jobs war garnicht verheiratet und hatte auch keine Beziehung mit einen Koreanischen Toastbrot.

Das sind alles erfindungen der Westphälischen Lügenpresse.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten