Frage von Afrikastrand, 105

Weshalb freut man sich wegen sowas?

Ich war auf Klassenfahrt. Wir haben in Bungalows übernachtet. Jedes Bungalow war gleich aufgebaut und bestand aus Doppelbetten. Ein Lehrerin wollte wissen, in welchem Raum ich übernachte. Dann stellte es sich heraus das er auch in seinem Bungalow dort schläft, wo ich schlafe. Dann fragte sie rechts oder links. Ich beantwortete ihr die Frage und die schlief in der selben Richtung wie ich. Dann guckte sie verlegen nach unten und sagte in einer leisen Tonlage den Satz 'Hihi, da schlafen wir im selben Bett' und lächelte. Sie sprach diesen Satz vor sich hin. Ich fand das irgendwie ein bisschen seltsam.

Antwort
von heidemarie510, 46

Etwas wirr alles. Bist Du m oder w und ist es ein Lehrer oder eine Lehrerin???

Kommentar von Afrikastrand ,

Ich bin weiblich und die Lehrerin auch.

Kommentar von heidemarie510 ,

Da interpretierst du einfach zu viel hinein. Du schreibst in der Vergangenheit, wie ist denn die Übernachtung gelaufen?

Antwort
von glaubeesnicht, 72

Was soll denn daran seltsam sein?

Kommentar von Afrikastrand ,

Die Reaktion ,dass man deswegen verlegen auf dem Boden gucken muss. 

Kommentar von glaubeesnicht ,

Ich denke eher, dass du da was hineininterpretierst, was gar nicht existiert.

Kommentar von Afrikastrand ,

Ich interpretiere da gar nichts rein. Ich finde man hätte es auch ganz normal sagen können. Die hat mir nicht mal in die Augen geschaut. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten