Weshalb bleibt ein Hochofen Jahre lang ununterbrochen im Betrieb?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Weil's funktioniert!

Unten kommt solange Roheisen raus, solange man oben Erz und Koks reinkippt, die irgendwie miteinander reagieren. Die Produkte lagern sich unten in Schichten an und können separat entnommen werden.

lg

Wilhelmk

Dauert zu lange, ihn wieder hochzuheizen.

Was möchtest Du wissen?