Frage von RKinginK, 29

Weshalb benutzen wir in der EDV das hexadezimale Zahlensystem?

?????

Antwort
von NoHumanBeing, 13

Weil eine hexadezimale Ziffer exakt vier Bit kodiert. Die Basis 16 ist eine Zweierpotenz, nämlich 2^4. Die Basis 10 hingegen ist dies nicht.

Die Basis 10 ist ohnehin recht willkürlich gewählt. Das liegt nur daran, dass der Mensch zufällig zehn Finger hat.

Antwort
von SirKermit, 27

Es wird irgendwann einfach unhandlich, wenn du nur duale Darstellungen hast.

http://www.virtual-maxim.de/zahlensysteme-der-informatik-binaersystem/

http://www.virtual-maxim.de/zahlensysteme-der-informatik-2-hexadezimalsystem/

Nun benötigt man noch Ziffern für das System. Da wären die bekannten 0 ... 9 und dann braucht man noch einige mehr. Bei 4 dualen Stellen benötige ich 16 Ziffern (0...9, a...f), bei 5 jedoch 32. Da reicht unser Alphabet schon nicht mehr so richtig aus.

Das wäre jetzt meine Vermutung, warum man sich so auf die 4 Stellen fixiert hat. Wir können unser altes Alphabet nutzen.

Antwort
von Hairgott, 29

Hm, tun wir das? Ich benutz auch Das Oktalsystem und Binärsystem.

Antwort
von Deepdiver, 26

weil wir da eine größere Möglichkeit an Zahlen haben.

1 - 0 a - f

sind zusammen 16 Möglchkeiten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten