Frage von SumeyMendes, 60

Weshalb arme ich so schwer?

Hey Leute!

Ich habe immer Anfang des Jahres, ( in den ersten drei Monaten ) Schwierigkeiten zu atmen. Es ist so, dass wenn ich atme, meine Brust sehr drückt, als würde jemand da gegen drücken und es juckt überall im Brustbereich. Wenn ich also atme, fällt es mir sehr schwer, wie gesagt es ist immer Anfang des Jahres (Winterzeit) sehr schlimm.. sonst ist es auszuhalten..
Das habe ich schon seid ungefähr 5 Jahren. Die Ärzte haben bis heute nicht herausgefunden, was es sein kann, was mich total ärgert. Ich habe am 20.4 mein Termin beim Lungenarzt, aber es wird immer schlimmer und ich weiß nicht wie ich es bis dahin aushalten soll.

Danke im Voraus!  

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Matahleo, 22

Hi,

das  klingt wie ein allergisches Asthma.

Schau mal, ob du einen Lungenfacharzt findest, der auch Allergologe ist. Oder sag deinem Arzt, dass er einen Allergietest machen soll.

In den ersten drei Monaten des Jahres fliegen allerhand Pollen.

http://www.allergie-kalender.de/pollenflugkalender/

schau mal hier. Und wenn es ein warmer Winter war, dann kann der Pollenflug auch schon viel früher  einsetzen.

Geh zu einem Allergologen und lass das durchchecken.

Alles Gute, geh morgen gleich zu deinem Arzt  und lass dir ein Asthmaspray geben!

LG Mata

Kommentar von SumeyMendes ,

Vielen dank!! Werde ich machen!
Ein Asthmaspray habe ich bereits, es hatte für eine Zeit lang geholfen und jetzt hilft das auch nicht mehr.. Aber danke sehr!!

Kommentar von Matahleo ,

Was für ein Spray hast du? Ist es von der Verpackungsfarbe her blau, grün oder rot? Denn je nach Farbe haben sie unteschiedliche Funktionen.

Wenn du wirklich keine Luft mehr bekommst, dann geh in die Notaufnahme.

Was auch immer ein wenig hilft, sind Atemübungen.

Atme tief ein und zähl dabei bis drei. Dann mit gespannten Lippen wieder ausatmen und mindestens bis 5 zählen in gleicher Geschwindigkeit.

Versuch dich dabei gut auf deine Atmung zu konzentrieren.

Asthma ist sowas wie ein Atemmuskelkrampf  (ich weiß, dass es keinen Atemmuskel gibt) aber so kann man sich das gut vorstellen. Und einen Krampf kann mann durch entspannung lösen.

viel Erfolg dir und gute Luft,

LG Mata

Kommentar von SumeyMendes ,

Dankeschön für deine Hilfe!! Sehr nett :) !! Mein Asthmaspray ist auf der einen Seite orange und auf der anderen Seite dunkelblau.. Sie heißt "Budesonid Easyhaler"

Kommentar von Matahleo ,

Aha, das ist ein vorbeugendes Medikament, das du immer nehmen sollst. 

Wenn du einen akuten Asthmaanfall hast, dann wirkt das nicht. Du solltest also unbedingt deinen Lungenfacharzt aufsuchen und dir auch ein Medikament zur Akutbehandlung geben lassen.

LG Mata

Kommentar von SumeyMendes ,

Danke sehr!! Sehr nett!
LG Sümey :)

Kommentar von Matahleo ,

Gerne doch, ich weiß wie sich das anfühlt, bin selbst Asthmatiker :)

Kommentar von Matahleo ,

Vielen Dank fürs Sternchen :)

Antwort
von UnkonwenUser, 31

Geh in die Notaufnahme !!! Das einzig richtige

Antwort
von SumeyMendes, 22

"Weshalb atme ich so schwer" sollte es heißen.. Autokorrektur sorry Leute!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten