Frage von Simon369, 28

wer/was sind Globalisierungsgegner ich muss das als hausaufgabe machen habe es aber nicht verstanden kann das mir jmd erklären?

Antwort
von MyNameIsKenny, 12

Wie der Name schon sagt sind das Gegner der Globalisierung. Beispielsweise das Abkommen TTIP

TTIP, früher Trans-Atlantic Free Trade AgreementTAFTA), ist ein vorgeschlagenes Freihandels- und Investitionsschutzabkommen in Form eines völkerrechtlichen Vertrags zwischen der Europäischen Union und den USA.

Die genauen Vertragsbedingungen werden seit Juni 2013 ausgehandelt, dieser Prozess wird vielfach als intransparentkritisiert.

 Die Verhandlungspartner erhoffen sich einen Abschluss der Verhandlungen im Laufe des Jahres 2016.

SG Kenneth

Antwort
von Daoga, 9

Das sind Menschen, die Angst haben, im Spiel der großen Mächte (großer internationaler Firmen, Landbesitzer, Großproduzenten etc.) zerrieben zu werden, etwa indem man ihnen ihr Land wegnimmt und/oder ihre Rechte (googel mal zu den geplanten Privatisierungen von Wasserversorgern international, oder zu den Machenschaften des Nestle-Konzerns) einschränkt, Arbeitsplätze in Billiglohnländer verlagert etc., weil auch viele Politiker, die ja eigentlich für die Bedürfnisse der eigenen Bevölkerung da sein sollten, lieber dem Geld und Profit nachjagen und zugunsten der Konzerne und gegen die einfachen Leute entscheiden.

Antwort
von kunibertwahllos, 8

Menschen die ihre Kultur schützen?

Antwort
von voayager, 3

Schaust du nach bei attac sowie blockupy.

Antwort
von Unrasiert, 12

Billiglohnländer & starke Umweltbelastung (große Transportwege, etc.)

Das sind zB. zwei Gründe die gegen die Globalisierung sprechen, oder was möchtest du genau wissen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten