Frage von againstreality, 87

Wertlos, hässlich, fett, w/16 - könnt Ihr mir helfen?

Ich weiß man soll sich nicht mit anderen vergleichen, aber ich muss es irgendwie zwanghaft. Wenn ich mich ansehe, mit meinem eierkopf, den dunklen extrem platten Haaren und meinem Rattengesicht würde ich am liebsten sterben. Ich hasse mich und meine Art, ich gehe allen immer nur auf die Nerven und keiner hat so richtig Bock auf mich. Im Gegensatz zu anderen bin ich einfach so hässlich und schlimm... Ich bin nicht dick, aber ich hab diese T-Figur. Sehr breite Schulter, schmale tallie, schmale Hüfte, und das bei einer Frau/Mädchen... Einfach nie finde ich mich selbst schön, nichmal wenn ich es mir jedes mal vorm Spiegel sage. Ich möchte nichts hören wie akzeptiere dich selbst oder solche Standartantworten.

Antwort
von BlauerSitzsack, 25

Vergleich' dich nicht immer mit anderen.

Man muss eben lernen sich zu akzeptieren und das ist keine Standardanwort, das ist nun mal so.

Wenn es gar nicht geht, kannst du vielleicht mit einem Therapeuten darüber reden, das ganze scheint dich nämlich schon sehr zu belasten.

Antwort
von Claraaaaa, 16

Hey :) kenne dein Problem, obwohl du im Gegensatz zu mir noch echt schön klingst ;)

Aber zu deinen "Problemen": Platte Haare kannst du wegbekommen indem du vllt etwas Volumen Shampoo nimmst, etwas Haarpuder oder spezielle Produkte dagegen :) Probier vllt auch mal deine Haare über Nacht zu Flechten dann bekommen die Volumen :)

Wenn dir dein Gesicht nicht gefällt Probier es vllt mal mit etwas make up :) wirkt manchmal echt Wunder :)

Zu deinen breiten Schultern musst du dich entsprechend kleiden... Vermeide Kleidung die noch mehr an den Schultern aufträgt und ziehe etwas an was deine Hüften breiter macht und deine Tailie betont :)

Antwort
von landregen, 29

Das einzige, was nicht anziehend ist, ist deine schlechte Meinung von dir.

Wenn du es darauf anlegst, kannst du wirklich ALLES um dich herum mit abwertenden Ausdrücken und Urteilen belegen.

An deiner Selbstbeschreibung sind nur die Worte unschön, die du gewählt hast, am Aussehen aber nichts!

Du kannst etwas an deiner Haltung ändern - dann hast du auch auf andere eine viel bessere Ausstrahlung. An deinem Aussehen gibt es anscheinend gar nichts auszusetzen.

Antwort
von greenhorn7890, 20

Nur wer sich selbst schlecht macht und hässlich redet, ist auch hässlich. Selbstbewusstsein ist der Schlüssel. Sowas macht sexy.

Überleg mal warum es sogenannte Ugly-Models gibt.

Antwort
von Gina64, 24

Du musst dich doch nicht ändern. Ich bin mir sicher es gibt Menschen die Dinge an dir schön finden, die du gar nicht siehst. 

Antwort
von BrokenMiind, 23

geteiltes leid is halbes leid, mir geht's genauso -._-.

versuch doch mal ne typveränderung, n neuer Haarschnitt, neue Klamotten, krempel mal dein ganzes leben deine ganze Routine um .... vielleicht hilft das ja ein bissl.

aber sonst kopf hoch, du bist nich allein <3

Antwort
von xPikachu, 15

Vielleicht ist das auch nur ne Phase. Ich meine du bist erst 16. Der wichtige Teil hast du noch vor dir. Du wirst dich auch noch verändern. Dein Gesammtes Bild wird sich verändern. Irgentwan fängst du an es zu akzeptieren wie du halt bist. Und wen nicht gibt es genügend dinge die man verändern kann. Vielleicht mal ein neuer Haarschnitt oder andere Klamotten. Ein Umstyling z.B mit deinen Kolleginnen. Und wen du andern auf die nerven gehst stimmt villeicht etwas mit deiner Art nicht. z.b zu frech oder zu unanständig. Daran kann man auch etwas ändern :) Schlussendlich musst du dich halt wirklich so akzeptieren wie du bist. Du könntest dich später auch unters Messer legen aber das würde ich dir persönlich nicht empfehlen :)

Antwort
von Hannibunnyy, 33

Kopf hoch!

Du bist in der Pubertät - da findet sich fast jedes Mädchen selbst nicht schön. Wenn dich deine platten Haare stören, dann mach dir doch mal eine neue Frisur! :)

Und du hast keine "Männerfigur". Jede Figur ist anders und da du in der Pubertät bist, kann sich da noch viel ändern. zB deine Hüfte wird bestimmt noch weiblicher.

Vielleicht brauchst du auch einfach eine Stilveränderung! Wenn du eine schmale Taille hast, dann zieh etwas an, dass deine Taille betont. Versuch einfach deine Vorteile zu finden und sie hervorzuheben!

Für dein Gesicht habe ich noch eine andere Idee: Wusstest du, dass Augenbrauen extrem viel verändern können? Vielleicht zupft du sie dir ja mal in eine bestimmte Form. Hier siehst du, was zu welchem Gesichtstyp passt:

http://www.elle.de/augenbrauen-fuer-jede-gesichtsform-247658.html

Natürlich muss man sich daran nicht halten.. Es soll ja dir gefallen und nicht den Anderen! :)

LG

Antwort
von Maimaier, 9

Der Fachausdruck dafür ist Dysmorphophobie, eine "Störung der Wahrnehmung des eigenen Leibes".

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community