Frage von Maxicaner,

Wertetabelle erstellen !!!

Brauche Hilfe schreibe am Mittwoch eine Mathearbeit habe ein lernblatt bekommen verstehe leider garnix. Hier die Aufgabe: Berechne die Parabel , y=(x-2)²+1. Erstelle eine Wertetabelle und gib den Scheitel an .

Bitte helft mir. MfG

Antwort von Maxicaner,

Kann mir bitte wer eine Wertetabelle dazu erstellen damit ich ein Bsp habe wäre echt nett ._. MfG

Antwort von vivalavivi,

du musst einfach für x die zahlen von -3 bis +3 einsetzten und das ausrechnen, wenn keine anderen zahlen angegeben sind, und schon haste deine wertetabelle :)

Kommentar von Gizmo ,

ein paar mehr würd ich schon nehmen :-)

Kommentar von vivalavivi ,

also wir haben immer von -3 bis +3 genommen, aber okay dann eben ein paar mehr :)

Antwort von m3lt1,

Relativ einfach, eine Wertetabelle erstellst du, indem du z.B. einfach die Werte von 1-5 für X in deiner Funktion einsetzt. Dabei ergibt sich jeweils für ein bestimmtes X ein bestimmtest Y. so kannst du dann nacher schonmal die parabel zeichnen, indem du in ein koordinatensystem immer da ein kreuzchen machst, wo sich ein x und ein dazugehöriges y "treffen", danach verbindest du alle so gemachten kreuzchen, der Tiefeste oder höchste punkt, den du danach siehst, ist der scheitel =) (die Werte, für die du eine Wertetabelle erstellen sollst werden in der Regel gegeben)

Kommentar von m3lt1 ,

X 1 2 3 4 5

Y 2 1 2 5 10

Antwort von iepet,

Für x = 2 wird der keinste Wert angnommen: y = 1

Also liegt der Scheitelpunkt bei (2 ; 1)

Antwort von Ellwood,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community