Frage von cheater801, 54

Wertbarkeit vor Gericht?

Hab da eine Frage nebenan also wirklich 4m von meinem Haus entfernt ist nun schon ziemlich lang ne Baustelle mit Ausländischen Arbeitskräften die sich nicht benehmen können und vor kurzem habe ich bemerkt das sie absichtlich mehr Lärm machen als notwendig wie auch immer zusätzlich sehe ich das sich die meisten in der Pause 2-3 Bier gönnen und dann munter weiter Lärm machen angenommen es taucht ein Foto davon auf wie sie eines konsumieren zählt das vor Gericht?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo cheater801,

Schau mal bitte hier:
Recht Gesetz

Antwort
von emib5, 25

In der Pause (und auch während der Arbeit) Bier trinken ist nicht gesetzlich verboten. 

Was also soll es bringen?

Antwort
von FooBar1, 27

Wer verbietet den Bauarbeitern ein Bier? Und wie willst du als Leihe beurteilen was Zuviel Lärm ist.

Kommentar von cheater801 ,

Ganz einfach der Arbeitnehmerschutz sagt klar das vor Dienstantritt während der Arbeitszeit und in den Ruhepausen keine Suchtgifte und berauschende Substanzen konsumiert werden dürfen

Kommentar von FooBar1 ,

Es sind Bauarbeiter. Die Arbeiten nüchtern nicht

Kommentar von cheater801 ,

Ja und genau das soll nicht sein schon garnicht wenn man etwas Baut das für andere Personen bestimmt ist. Wenn ich dabei bin die Elektrik in einem Schienenfahrzeug zu installieren mach ich das auch nicht mit min 0.7 Promille im Blut.

Kommentar von FooBar1 ,

Das wird mit einem Bier auch schwer zu schaffen sein. Davon ab. Wenn die ihren Job machen ist doch gut.

Kommentar von cheater801 ,

Anhand deiner Reaktion kann ich wohl entnehmen das du auch nicht sonderlich nüchtern Arbeitest und nein es ist nicht gut also bitte diskutier nicht mit mir ob Alkohol am Arbeitsplatz ok ist

Kommentar von FooBar1 ,

Ich bin sehr nüchtern. Aber danke für die Unterstellung. Bin aber auch kein Bauarbeiter. Hab eben nur das dir fehlende Verständnis für die harte Arbeit der Leute. Ich will den Job nicht machen. Und ob du auf Diskussionen einsteigst musst du schon selbst entscheiden. Das übernehme ich nicht auch noch für dich

Kommentar von cheater801 ,

Ich weiß sehr wohl was harte Arbeit ist danke für deine Unterstellung trotzdem ist das immer noch kein Grund dafür sich mit Alkohol zu berauschen ums leichter zu machen schon garnicht während der Arbeitszeit jedenfalls werde ich mich einer Antwort nicht mehr würdigen da hier alles Besprochen wird nur meine eigentliche Frage nicht also schönen Tag noch.

Kommentar von FooBar1 ,

Die Annahme, dass man von einem Bier berauscht ist musst du mal belegen. Besonders wenn es um regelmässigen Konsum geht. Da ist es deutlich besser einem gewohnten Konsum nachzugehen anstatt mit entzugserscheinungen zu leben. Das gleiche gilt auch für den Kaffeekonsum 

Kommentar von cheater801 ,

Du scheinst dem Lesen nicht mächtig zu sein was ? Lies dir nochmal meine Frage durch solltest dus nicht verstehen unterlass bitte weitere Kommentare zu dieser Frage.

Kommentar von FooBar1 ,

Willst du mir verbieten hier zu antworten? Wie willst du das den machen?

Antwort
von DrStrosmajer, 33

Du willst vor Gericht ziehen, weil nebenan eine Baustelle ist und die Bauarbeiter Lärm machen?

Und dann auch noch die Leute fotografieren?

Das kann vor Gericht gehen, aber dann bist Du nicht der Kläger, sondern der Beklagte.

(Sachen gibts, so am Freitagmorgen...)

Kommentar von cheater801 ,

Nein ich will vor Gericht ziehen weil es zu Fleiß ist wie sie sich verhalten um 6:15 die Betoneimer vom Vortag ausklopfen oder Unseren Garten verdrecken finde ich unangebracht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten