Frage von mehlike, 21

Werkzeugtemperaturen beim Spritzguss?

Hallo Leute, mich würde es interessieren, ob jemand schon mal Temperaturen am Spritzgießwerkzeug gemessen hat und eventuell Erfahrung damit hat, um wie viel die gemessene Temperaturen allgemein von den Einstellparametern abweichen? I Gibt es einen Formel bzw. Näherungsansatz wie man die Temperatur bestimmen kann? (Beispielsweise, wenn ich eine Werkzeugtemperatur von 60 °C einstelle, habe ich dann tatsächlich genau 60°C? Wenn nicht, von welchen Faktoren wird es beeinflusst?)

Danke im Voraus:)

Antwort
von Seefuchs, 14

Wenn du es auf 60°C einstellst wird es wohl so ziemlich 60°C haben.

Formeln für Verluste über Wärmeleitung, Konvektion und Strahlung sind hinlänglich bekannt. Zudem sind alle Geometrien und Werkstoffe bekannt.

Wenn deine Frage auf die Oberflächentemperatur während des Zykluses abzielt sieht es anders aus. Diese ist instationär und ist stark abhängig vom der Zykluszeit, der Wanddicke, dem Schussgewicht, der Kanalgeometrie....

Hierzu gibt es viele dicke Bücher die sich damit beschäftigen. 

Also wonach suchst du?

Kommentar von mehlike ,

Die Oberflächentemperatur:) Ich habe viel darüber gelesen und recherchiert, auch Berechnungen durchgeführt bzw. simuliert. Leider habe ich keine reellen Ergebnisse für einen Vergleich bzw. um zu schauen inwiefern die Rechnungen zutreffen oder abweichen. 

Kommentar von Seefuchs ,

Google mal nach Thermografie. So kann man sehr schnell die Temperatur bei der Werkzeugöffnung bestimmen.

Aber alle Daten gelten nur für ein bestimmes Werkzeug. Aber dafür gibt es genug Fachliteratur.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community