Frage von rambi99,

werkzeuge in antike und mittelalter

he welche werkzeuge wurden im mittelalter (hoch und früh) und in der anticke (eisenzeit ) benutzt ?

aus welchem material ?

was wurden für neue gefunden ??

finde echt nichts in goggel hab schon oft gekuckt aber tasusend sachen nur nich das wo ich brauch

Antwort von Lutzi2666,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Eisen und Stahl (bei den ziviliesierteren Völkern)

Kommentar von rambi99,

stahl gibt es erst seit 1700 oder 1800

Antwort von maritta,

ohje Eisenzeit und Antike sorry du hast keine ahnung und deshalb findest du auch nicht. Der zeitliche Ablauf Eisenzeit ca. in Mitteleuropa beginnt die Eisenzeit im 8. Jahrhundert v. Chr. Antike ca. 1200 v. Chr. bis 600 n.Chr. (war auf den Raum des Mittelmeeres beschränkt) Frühmittelalter ca. 500 bis 1050 Hochmittelalter ca. 1051-1250

vor der Eisenzeit war es hauptsächlich STein oder Holzwerkzeuge, danach gab es auch was aus Eisen, war aber trotzdem nicht für jeden erschwinglich. Selbst im MIttelalter wurde noch einiges mit Holz (Holzhammer etc.) oder Stein, weil einfach die Eisenverarbeitung nicht überall üblich war.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Verwandte Tipps

  • Die Orestie in Würzburg Was geht uns eine antike Tragödie eigentlich heute noch an? Viel, meint der Intendant des Würzburger Mainfranken Theaters. Deshalb hat er für den kommenden Spielplan die „Orestie“ von Aischylos aufs Programm gesetzt, die einzige erhaltene antike g...

    1 Ergänzung
  • Antike Möbel mit wenigen Tricks aufarbeiten Ob Biedermeier-Schränke oder andere antike Möbel: Ihre Aufbereitung beschert neuen Deko-Spaß beim Renovieren. Mit wenigen Handgriffen könnt ihr die Möbel wieder zum Glänzen bringen. Zunächst alte Lackschichten, Farb- und Klebereste mit Schleifpapi...

    1 Ergänzung

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten