Frage von madmaxkev 05.11.2008

Werkzeug von der Firma Güde

  • Antwort von linuxopa 05.11.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    ein Sägekettenschleifgerät von Güde, im Baumarkt 34,50 Euro:

    Wacklige Angelegenheit, viel Lagerspiel, umständlich zu bedienen, nach einer halben Stunde und einer halben Kette stank es ... kleine Rauchwölkchen aus dem Motor.

    Mit einer guten Kettenfeile (nicht aus dem Baumarkt) brauche ich 5 Minuten für eine Sägekette, und die ist dann scharf.

  • Antwort von Eppendorf 05.11.2008
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Güde hat sehr schlechte Qualität. Egal ob Messerschärfer, Pumpen, Kompressoren, Kreissägen...

    Früher oder später (meist nach etwa 4 Tagen) wurde es im Baumarkt wieder umgetauscht.

  • Antwort von heimwerker1967 07.11.2013

    ich habe nur schlechte erfahrung mit Güde Geräten Angefangen mit dem Güde Kompressor nach sehr wenig Laufleistung komprimierten die Zylinder nicht mehr richtig.Problem waren die Ventielplättchen. Musste 4 Monate auf ersatz warten!!!!!!

    Vor kurzen gab dan auch die Wasserpumpe ihren Geist auf. Nachdem die Abschaltautomatik nach nicht mal einem Jahr kaputt war und getauscht werden musste, ist die rotoraufnahme gebrochen. Aussage der Firma: zu kalkhaltiges Wasser oder verschmutztes Wasser. Leider ist das teil als ersatzteil nicht mehr vorhanden. es wurde mir eine Pumoe angeboten die ich mir hätte kaufen sollen mit "vorfilter" (den ich ehh schon hatte) . Komisch das die alte Pumpe 10 Jahre gelebt hat, Und die nicht mal 3 Jahre bei 4 monaten etwas giesen im garten!!!!

    kann nur empfehlen Finger Weg von Güde Werkzeug kostet nur Ärger und mit den Ersatzteilen ist das so ne sache!!!!!

  • Antwort von stratolo 30.06.2012

    Alles was ich bisher von Güde gekauft habe ist inzwischen kaputt.Kappsäge ist der Sicherrungshebel für die Schutzhaube abgebrochen.Chinesische Fehlkonstruktion,Mauernutfräse läuft falsch rum.Verkaufer sagte dazu "ist halt so kann er nicht ändern" Zwei große Hydraulikheber undicht.Nerviges warten auf Umtausch. Für meinen GüdeIndustriesauger wollte ich heute Staubbeutel holen und es gab keine mehr.Nachlieferung unklar. Der Verkäufer meinte Güde wäre nicht Verpflichtet Zubehörlieferbarkeit zu garantieren. Ich hatte dann gefragt warum sie eigentlich das von mir als Schrott beurteilte Werkzeug noch verkaufen.Die Antwort war eine hämische Gegenfrage " warum kaufen sie keine Werkzeug von Bosch?" Recht hat er. Da ich meine Werkzuege auch fachgerecht benutzen möchte kaufe ich selber keine Güde Werkzeuge mehr.Wer allerdings nur alle Jahre mal einen Industriestaubsauger verwenden möchte oder ganz arg vorsichtig die Bruchgefährdeten Sicherrungshebel meiner Güde Kappsäge betätigt kann hier sicher viel Geld sparen. Aber wenn was kaputt geht nicht enttäuscht sein! Schuld ist natürlich immer der Benutzer nicht der Hersteller ;-)

  • Antwort von heimwerker78 30.04.2012

    Güde Werkzeuge und Maschinen sind in Preis Leistung sehr gut aber nicht alle Werkzeuge kann ich empfehlen. Je günstiger der Artikel desto niedriger sollten die Erwartungen sein.

    Ferm Elektrowerkzeuge hat in den letzten Jahren sehr viel in Sachen Qualität gemacht. Die Werkzeuge von heute sind richtig gut geworden und überzeugen in Preis und Leistung.

  • Antwort von Jwill 23.08.2011

    Also ich habe mir vor einiger Zeit hier http://www.hitmeister.de/werkzeug/angebote/hersteller-guede-7-346801/ eine günstige Tischkreissäge von Güde gekauft und bin bisher ganz zufrieden damit. Klar, für einen professionellen Meisterbetrieb sind die Geräte wahrscheinlich nix, aber für mich als Hobbyheimwerker reicht das mehr als aus!

  • Antwort von mstoni 05.12.2009

    habe durchweg gute Erfahrungen mit den Produkten der Fa. Güde. Selbstverständlich sind z.B.Motorsägen für 150,- keine Profiqualität, aber wenn mann etwas sensibel mit den Geräten umgeht und sie pflegt und kontrolliert, sind sie äußerst nützlich und langlebig

    abgesehen davon ist das schärfen von Kettensägenketten mit einiger Erfahrung und Sachkenntnis zu bewerkstelligen, erst recht mit einer Handfeile fazit: für den Heimberei sind die Werkzeuge völlig ausreichend und entspr. preiswert

  • Antwort von LittleArrow 05.11.2008

    Ein typischer Händler: Maschinen importieren und hier verkaufen.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!