Frage von Madwrgt87, 15

Werkstudent oder nicht?

Hallo zusammen,

ich arbeite schon seit 2 Jahren nebenher für etwa 280€ im Monat an meiner Uni. Seit diesem Monat habe ich eine weitere Tätigkeit angenommen, die mir 650€ im Monat einbringt.

Kriege ich Stress mit meiner KK bzw mit dem Finanzamt, wenn ich bis Ende Januar beide Tätigkeiten weiter ausführe? Ich werde wahrscheinlich nicht innerhalb eines Einkommenjahres 8500€ verdienen, aber für Oktober,November,Dezember und Januar etwas ca. 900€ bei 26h Arbeit.

Ich habe auch gehört, dass man im Jahr wohl etwa 26 Wochen im Jahr über 20h arbeiten gehen kann

Antwort
von Feuerhexe2015, 8

In den Semesterferien kann man mehr arbeiten. Wenn du Außerhalb der Semsterferien mehr als 20 Std. arbeitest wird unterstellt das du nur ein Studium als Nebenher betreibst.

Deine 2. Tätigkeit wird SV + LSt. pflichtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community