Frage von ATVBro, 29

Werkstudent - Abwesend wegen Hausarbeit. Arbeitsrechtliche Konsequenzen?

Hallo,

Kurz ein paar Fakten: Ich bin Student und arbeite nebenbei in einem Betrieb als Werksseitig. Meine Arbeitszeiten sind laut Arbeitsvertrag nicht definiert, lediglich eine wöchentliche Arbeitszeit von bis zu 20h ist angegeben. In den Semesterferien ist es in Absprache möglich bis zu 40h pro Woche zu arbeiten. Zum Problem: ich war am letzten Donnerstag und Freitag krank, habe die Krankmeldung rechtzeitig gemeldet und ein ärztliches Attest abgegeben. Aufgrund der Krankheit könnte ich auch zwei Hausarbeiten fertigstellen, sodass ich meinen Arbeitgeber am Sonntag per Email darüber informiert habe, dass ich am Montag und Dienstag Vormittag nicht zur Arbeit erscheinen werde, sondern mich um meine Hausarbeiten kümmere und an Dienstag Nachmittag wieder zur Verfügung stehe. Mein Vorgesetzter hat mir daraufhin mitgeteilt, dass er mich Montag auf der Arbeit erwarte, weshalb ich ihm nochmal geschrieben habe, dass sich durch ein Durchfallen mein Studium verlängern würde. Danach gab es keine Antwort mehr.

Frage: Gibt es arbeitsrechtliche Konsequenzen zu befürchten? Falls ja, welche?

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Arbeitsrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Antwort
von Schokolinda, 20

auch als student darfst du nicht einfach von der arbeit weg bleiben. wenn du eingeteilt warst (mit angemessener frist dir im voraus bekannt gegeben) oder an den genannten tagen normalerweise arbeiten würdest, darfst du ohne krankschreibung nicht fehlen. sonst riskierst du eine kündigung.

Kommentar von ATVBro ,

Wie gesagt, ich habe keine festen Arbeitszeiten, lediglich eine wöchentliche Arbeitszeit. Auch eine Schicht o.ä. gibt es nicht, da es ein Bürojob ist. 

Wäre das ein sofortiger Kündigungsgrund?

Kommentar von Schokolinda ,

auch wenn du keine festen arbeitszeiten hast, muss doch abgesprochen sein, ob du montags kommst oder nicht? oder rufen die dich spontan an?

ob das ein grund für fristlose kündigung in deinem fall wäre, weiss ich nicht.

Kommentar von Familiengerd ,

Wie erfährst Du denn, wann Du arbeiten musst?

Wenn Du arbeitest nach Anforderung durch den Arbeitgeber, muss er Dir Deine Arbeitszeiten mindestens 4 Tage im Voraus mitteilen.

Kommentar von ATVBro ,

Im Semester habe ich Arbeitszeitfenster in denen ich arbeiten kann und die an mein Studium angepasst sind.

In den Semesterferien gibt es hierzu keine Regelung, weder schriftlich noch mündlich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten