Werkstatt hat gepfuscht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Werkstatt hat soweit ich weiß ein Recht auf Nachbesserung. D.h. der erste und vernüftigste Weg ist wohl wirklich der in die Werkstatt. Wegen eines Ölfilters werden die, so denke ich, auch kein Drama veranstalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wlantubby
17.05.2016, 15:05

Der Ölfilter ist getauscht + öl, da kann man nichts mehr nach bessern. Ich hab nur Angst vor Folgeschäden...

0

Das der Filtereinsatz beim Ausbau so aussieht, ist nicht unnormal. Eben verdreckt und "weich", immerhin geht da sehr heisses Motoröl mit viel Druck durch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wlantubby
17.05.2016, 15:07

Naja, aber das Innenleben ist komplett zerbrochen und die filter Lamellen kamen zum Teil schon raus. Das ganze Teil war ja so schief, sowas passiert doch nicht einfach ?

0