Frage von Sabina35, 76

werkseinstellungen mac löschen ist dann word auch gelöscht?

Ich übernehme den Mac meiner Schwester und möchte deswegen alles zurücksetzen, jedoch nicht das Word, Excel etc. löschen. Wenn ich die Werkseinstellungen lösche, lösche ich dann alles oder bleiben diese Programme drauf? #jungundtrotzdemkeinplanvontechnik

Expertenantwort
von ludpin, Community-Experte für Apple, 42

Mach folgendes. Unter Benutzer&Gruppen kannst du neuen Admin mit deinem Namen erstellen und dann den alten Admin (vermutlich Name deiner Schwester) löschen. Alle Programme bleiben bestehen.

Da es Schwesters Mac ist, brauchst du eigentlich gar nichts machen. Nur die Daten die dich stören löschen.

Antwort
von acoincidence, 41

Welchen Grund sollte es geben nach einem Besitzer Wechsel das zurücksetzten nicht durchzuführen ? Du musst doch eh deine Apple ID neu eingeben oder bekommst du auch die Apple ID und Passwort deiner Schwester ausgehändigt? 

Antwort
von mau339, 51

Werkseinstellungen bedeuted dass das gerät auf den auslieferungszustand zurückgesetzt wird => alle daten gehen verloren

Antwort
von SirToastaire, 45

Wenn du einen PC oder in dem Fall einen Mac auf Werkeinstellungen zurücksetzt, wird alles gelöscht. 

Kommentar von Sabina35 ,

Dann muss ich alles einzel löschen was ich nicht will? Danke👍🏼

Kommentar von SirToastaire ,

Wenn es sehr viele Programme sind, lohnt es sich vielleicht den Mac zurückzusetzen und dann die Microsoft Office Programme neu zu starten.

Antwort
von Leisewolke, 48

die Werkseinstellungen kannst du nicht löschen

Kommentar von Sabina35 ,

sorry meine zurücksetzen

Kommentar von Leisewolke ,

dann wird alles gelöscht, bis auf die Werkseinstellungen. Von da ab musst du alles wieder aufbauen. 

Antwort
von DerVerfasser, 46

Setze ihn zurück und installiere die paar Programme dann neu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten