Werkseinstellung aber wie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Auf "Werkseinstellung" wie beim Handy geht nicht. Du kannst es bei fehlern "Reaprieren" oder das Betriebssystem formatieren (was im Grunde der Ursprungszustand wäre). Achtung: Hierbei gehen alle daten auf der Festplatte verloren. Also vorher sichern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo VivienCALA

Ehrlich gesagt bekommt der Virus in meinem System was auf die Schnauze und pariert.

Der Virus überhitzt die Hardware durch eigenständiges abstellen der Kühlung.

Desweiteren setzt sich der Virus in der Microsoft USB Maus ab.

Tastaturen sind auch betroffen.

Desweiteren wird manuell ein Passwort erstellt damit Du in das Bios gelangst.

Das Passwort ist nicht von dir erstellt.

Am Anfang wurde der Virus manuell betätigt und gelenkt.

Das ist nicht mehr möglich.

Stecke einfach ein Lan Kabel in den Laptop.

Dadurch wird die Wlan Verbindung unterbrochen.

Zur Sicherheit ziehst Du den Stecker vom Router raus.

Mobiltelefone in einen Schrank packen oder ausstellen.

Den Wiederherstellungsstick leg an die Seite.

Jetzt startest Du den Laptop und wählst die Optionen die angeboten werden.

Eine weitere Möglichkeit wäre eine Windows 8 DVD ins Laufwerk legen und starten.

Der USB Stick ist auch noch eine Alternative.

Gruß Ralf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?