Frage von vanilleyoghurt, 20

Werklieferungsvertrag?

Ich habe eine Frage zu §651

Dort steht, dass bei nicht vertretbaren Sachen ein paar § aus dem Werkvertragsrecht Anwendung finden. Zählt dazu auch §637 auch wenn er nicht aufgelistet ist? Oder muss bei nicht vertretbaren Sachen bei der Mangel-Sache auf das Kaufrecht zurück gegriffen werden?

Achja und ist die "Lieferung eines Werkes" ein Werklieferungsvertrag?

Antwort
von shannaragm, 5

Um einen werklieferungsvertrag handelt es sich immer bei neuen beweglichen Sachen, die nach Vertragsabschluss hergestellt werden. Im Falle eines Mangels sind immer die Paragraphen des Kaufvertrags anzuwenden .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten