Werkeinstellungen Laptop Windows 10?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Unklar ist, wohin Du möchtest, zurück zu Win 8.1 oder einem neu aufgesetztem Win 10?

Wenn es um Win 10 geht, was ich vermute, kannst Du das Folgende machen:

Windows 10 bringt die Funktionalität mit, sich selbst neu zu installieren ohne irgendwelche Installationsdatenträger, dabei können wahlweise sogar die eigenen Daten beibehalten werden.

Einstellungen->Update und Sicherheit->Wiederherstellung

Hier wählst Du "Diesen PC zurücksetzen" , im weiteren Verlauf kannst Du dann wählen: Eigene Daten beibehalten.

Windows installiert sich nun von selbst neu.

Aber wie immer: Sollten auf der Systempartition C: noch Eigene Daten liegen: sicherheitshalber eine Kopie anfertigen.

---

Sofern der Laptop ganz ursprünglich mal eine Recovery-Partition (für Win 8.1) hatte und diese beim Upgrade auf Win 10 erhalten geblieben ist, könntest Du auch zurück zu Win 8.1 - sofern die Recovery noch zu starten ist.

Dazu musst Du das Handbuch des Laptops zu Rate ziehen, ggf. erscheint auf dem Bildschirm beim Start ein entspr. Text wie z.B. "Drücke F? für Recovery" o.ä.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt 2 Arten von einem Factory-Reset. Einmal alles löschen(alle pers. daten, apps und einstellungen werden gelöscht) und einmal Restore Factory reset (Letzte option) löscht alles und dein Windows wird auf die Version zurückgesetzt, welche du ganz am Anfang hattest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst in die Computer Reperatur und Windows 10 neuinstallieren also wird alles gelöscht und windows 10 wieder installiert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung