Frage von julia8600, 43

Werdet ihr manchmal im Alltag gedutzt?

Ich selber bin noch nicht so alt aber mein Bruder zum Beispiel ist da immer aufgebracht, wenn er im Alltag gedutzt wird.

mein Bruder ist jetzt nicht ausländisch aussehend oder so aber hat dunkles Haar und er meint, dass das damit zusammenhängt, dass Menschen mit Migrationshintergrund oder vermeintlich mit so einem gedutzt werden

Antwort
von GentleMoe, 15

Nicht unbedingt. Ich werde auch meistens gedutzt und sehe relativ deutsch aus (was ich auch bin). Bei mir liegt es eher daran, das ich wesentlich jünger geschätzt werde als ich tatsächlich bin.
Mich stört es aber auch nicht besonders.

Antwort
von gabrielPanther, 9

Es kommt drauf an ob dein Bruder es will, mir persönlich macht es nichts aus. Aber wenn er 16 oder 17+ is dann wäre esbl schon angebracht ihn zu siezen, kommt halt drauf an mit wem er redet / wer ihn anredet. Ich finde unter 17 kann man leute bestimmt noch duzen!:) (Weiß ja nich wie alt dein bruder ist)

Lg

Antwort
von Christi88, 12

Ich werde auch ab und zu gedutzt, und es macht mir eigentlich nichts aus. Ich sehe übrigens nicht aus als wenn ich einen Migrationshintergrund hätte. (Ich habe auch keinen)

Ich kann nur für mich selbst sprechen wenn ich sage, es fällt mir schwer Menschen zu sietzen, die eher Jung auf mich wirken, sich so anziehen, oder irgendwie unseriös wirken. Hat für mich aber garnichts mit nem möglichen Migrationshintergrund zu tun.

Antwort
von tuedelbuex, 7

Ich beziehe mich mal nur auf die Frage in der Überschrift: Ja, ständig....aber das ist im Handwerk auch normal, ebenso in der "dörflichen Ausprägung" des Stadtteiles, in dem ich lebe. Mich stört es nicht....und wer mich duzt, wird zurück-geduzt....egal ob Arzt, Anwalt oder Richter....dieses "Recht" nehme ich mir heraus.....

Antwort
von kunibertwahllos, 13

What das mag persönliche Erfahrung sein , mag für ihn stimmen für dich noch nicht bestätigt außerdem kann es dir auch gefallen xD

Antwort
von Leisewolke, 10

manchmal schon, was ist dabei ?

Antwort
von brummitga, 17

man kann auch Menschen, die man duzt, mit Respekt und Achtung begegnen.

Wer das nicht möchte, wird es schon sagen.

Antwort
von Mambo96, 3

Ja, ich werde andauernd gedutzt und hab keinen Problem damit! Ich frag mich nur was mit deinem Bruder los ist ?! Ist er schon so alt, dass er meint er müsste gedutzt werden? Wenn nicht dann hat er ne makke !

Du solltest deine Aufgabe als Bruder/Schwester erfüllen. Ärger ihn damit ;)
Viel Spaß noch mit deinem Bruder XD :)

LG Mambo

Kommentar von Mambo96 ,

*gesietzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten