werden wirklich die Muslime unterdrückt wenn Donald Trump in Amerika an die MACHT Kommt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Erdowahn kann da gar nichts dagegen machen.

Muslime fühlen sich in der ganzen Welt unterdrückt, außer in muslimischen Ländern. Egal wer an der Macht ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fragensind
21.09.2016, 18:27

Ich als Muslime finde mich hier in Deutschland nicht unterdrückt

1

Warum sollte Trump Muslime unterdrücken ? Ameriika ist ein freies Land, also eine Demokratie in der auch die freie Wahl der Religion unangetastet bleibt. Es gibt kaum ein anderes Land auf der Welt, in dem es soviele Sekten gibt wie in den USA.und alle kommen damit einigermassen klar. Erdogan ist zur Zeit dabei eine Präsidialherrschaft anzustreben. D. h. er wird seine Machtfülle ausweiten und der jetzt noch denokratischen Türkei einen Stempel aufdrücken der mit Demokratie kaum noch etwas gemein hat. Journailisten werden verhaftet. Die Meinungsfreiheit eingeschränkt. Zeitungsverlage geschlossen. Tausende Beamte, Richter, Anwälte entlassen die nicht die Meinung des Erdogan vertreten. Bevor du dir Gedanken darüber machst, was Trump in seinem Land ändern wird, solltest du mal deinen Focus auf die Türkei richten, denn da wird sich einiges negativ verändern, wenn Erdogan die Wahl gewinnt und seine Macht ausweitet. Erdogan ist weitaus gefährlicher als Trump.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Trump an die Macht kommt ist so einiges gefährdet, nicht nur die muslimische Freiheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, werden sie nicht. Frage mal einen Amerikaner der in Aleppo auf der Straße läuft was die Muslime mit ihm machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yunus18
21.09.2016, 19:19

Was würden sie den machen?

0

Muslime werden doch nirgends unterdrückt....

Sie dürfen und sollen doch ihre Religion ausleben

( sofern es den demokratischen Grundsätzen NICHT widerspricht... und sie bestätigen... dass staatliche Regeln über religiösen....Regeln stehen...UND: sie ihre Religion privat leben...)

btw.:

Es gibt natürlich "die muslimische Freiheit"... genauso.. wie es die jüdische, esoterische, buddhistische, christliche.... usw.... "Freiheit" gibt.....

Multikulti bedeutet da dann auch... dass man sich gegenseitig dabei unterstützt.... die jeweilige Religion frei und privat ausleben zu können....

Ich fand das immer absolut toll... als ich noch gut zahlender Urlauber war... dass mir in der Türkei und in Tunesien ständig bestätigt wurde..... dass "alles ok ist"... und dass im Koran stünde:

"Mensch ist Mensch"....

......ok... das habe ich so nie gefunden.. dieses:

 "Mensch ist Mensch"... 

aber die werden mich doch nicht belogen haben ?????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glaubst Du, dass sich der Präsident einer Weltmacht um die Meinung eines
größenwahnsinnigen Möchtegern-Kalifen wie Erdogan schert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wüsste ich zwar auch gern, aber lieber bleib ich unwissend und Trump kommt nicht an die Macht...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bevarian
21.09.2016, 23:25

;)))

0

werden wirklich die Muslime unterdrückt wenn Donald Trump in Amerika an die MACHT Kommt?

Nein. Im Gegensatz zum Islamfaschisten Erdogan ist der US-amerikanische Präsident nämlich an die Gesetze gebunden.

was wird die Türkei oder Erdogan dagegen tun?

So doof ist Erdogan auch wieder nicht, dass er sich mit den USA anlegt, aber bei der nicht vorhandenen Intelligenz muss man bei ihm mit allem rechnen und zwar wirklich mit ALLEM.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Iamiam
22.09.2016, 11:14

nun unterschätz mal nicht die Intelligenz mächtig gewordener Politiker, das wäre der größte Fehler in der Auseinandersetzung mit ihnen!

0

Erdogan kann und wird nichts dagegen tun oder können, denn immerhin ist er ein niemand in der Politik. Wer was bewirken kann sind Angela Merkel oder putin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wippich
21.09.2016, 18:31

ER hat sich im Syrien Konflikt wichtig gemacht,warte mal ab.

1
Kommentar von Fragensind
21.09.2016, 18:33

Er ist trd ein niemand. Es stehen hunderte Politiker über ihm. und sobald erdogan an macht gewinnt werden die westliche mächtige Politiker ihn stürzen. Ich glaube im Syrien Konflikt tut er sich nur schlechtes.

0
Kommentar von Fragensind
21.09.2016, 18:37

Deutschland würde gegen Türkei gewinnen, Frankreich, England, Russland,Indien,USA,China,Japan,Nord Korea,Kanada und viele andere mächtige Länder

0

Was möchtest Du wissen?