Frage von schmetterliing, 45

Werden wir von GEZ befreit?

Hallo,

Ich ziehe demnächst mit meinem freund zusammen. Wir sind beide Studenten und nur ich habe Anspruch auf Bafög. Nun habe ich versucht im Internet herauszufinden ob wie GEZ zahlen müssen. Ich weiss dass ich mich befreien lassen kann da ich Bafög beziehe. Aber die GEZ ist ja eine Pauschale für einen Haushalt. Mein freund bezieht keine Sozialleistungen. Ich konnte im Internet nicht wirklich heraus finden ob wir nun zahlen müssen oder nicht.

Vielleicht könnt ihr mir helfen? Vielen Dank :)

Antwort
von feuerwehrfan, 10

Die Befreiung gilt nur für den Antragsteller selber, d.h. du kriegst Bafög dann bist du befreit, dein Freund kriegt kein Bafög und muss zahlen. Einzige Ausnahme. Ihr heiratet. Die Befreiung würde auch für deinen Ehepartner, bzw. den beim Standesamt eingetragenen Lebenspartner/in gelten.

Einzige Chance: Ihr versucht es mit einer Härtefallregelung. Ob es klappt, kann ich nicht sagen. 

Antwort
von dielauraweber, 14

du kannst durch deinen bezug von bafög befreit werden. würdest in dem fall abgemeldet werden und dein freund wird angemeldet. da er keine sozialleistungen bezieht, muss er dem grunde nach den beitrag zahlen.

eine befreiung aufgrund von bafög wäre nur möglich für euch beide, wenn ihr verheiratet wäre oder eine eingetragene lebenspartnerschaft. da dies nicht vorliegt, fällt eine befreiung aus und er muss den vollen beitrag für die wohnung/haushalt zahlen.

sollte er allerdings nur einkommen in höhe des alg2-niveaus haben, dann kann er einen antrag auf härtefall stellen mit allen einnahmen die er hat in kopie und prüfen lassen ob eine befreiung mgl. ist. das wäre der fall, wenn der monatliche beitrag in höhe von 17,50 euro ihn in bedürftigkeit bringen würde und unter die bedarfsgrenze von alg2 fallen würde.

Antwort
von Messkreisfehler, 25

Ja, ihr müsst Bafög zahlen. Deine Befreiung gilt nicht für deinen Freund. Solange einer im Haushalt lebt der nicht befreit ist, muss gezahlt werden.

Kommentar von schmetterliing ,

er kann auch nicht befreit werden wegen seinem geringen Einkommen weil er Student ist, oder?

Kommentar von dielauraweber ,

doch indem er einen antrag auf härtefall stellt, mit allen einkommensrelevanten unterlagen in kopie. (miete, versicherungen, kontoauszüge, einkommensunterlagen, stromzahlungen etc.)

Antwort
von Minabella, 27

Dann müsste dein Freund GEZ zahlen wenn er keinen Grund hat sich zu befreien

Kommentar von schmetterliing ,

Also müssen wir trotz dass ich befreit werde zahlen?

Kommentar von Minabella ,

Wenn zB jemand bei seinen Eltern wohnt und Bafög bekommt müssen die Eltern ja trotzdem zahlen. Ich weiß aber nicht ob man als Student allgemein befreit ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community