Werden wir bald aus Hungersnot Insekten essen müssen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eigentlich wäre Insekten züchten und essen mit ein gutes Mittel gegen eine Hungersnot. sie sind Eiweißreich und gesund und könnten auf relativ engem Raum mit ziemlich wenig Energieaufwand gezüchtet werden Aber eigentlich müsste kein Mensch der Welt an Hunger leiden Wenn wir in den Industrieländern nicht so verschwenderisch und wählerisch wären Die Hälfte aller jährlich produzierten Lebensmittel landet im Müll und auch wenn nur wenige % von dem Geld was die Regierungen usw in Waffen investieren in den Hunger der armen Länder investieren würden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht aus Hungersnot, aber als leckere Proteinquelle sind sie nicht zu verachten.

Auch die Kosten/Nutzenbilanz ist hervorragend.

In Laos nehme ich immer ein paar frittierte Zikaden als Snack zum Bier.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zeudore
08.05.2016, 08:00

Danke erstmal. Könntest du mir bitte noch verraten nach was es schmeckt?

0

Wenn du kein Geld hast und keinen Bock einzukaufen oder du wirst auf einer einsamen Insel stranden dann ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls die Gentechnik es schafft, kompletten Mist zu bauen, und irgend jemand schafft es immer, werden wir keine anderen Möglichkeiten haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Hungersnot?
Wenn wir unser essen gerechter verteilen würden hätten wir reichlich ausgesorgt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja ... aber wir .... das heisst einige der Menschen, nicht alle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?