Werden Wespen und andere Insekten von Sprühnebel vertrieben?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

...bis zur Wirkung wirst Du eine enorme Wasserrechnung haben.

Wespen können eher aggressiv darauf reagieren. Du kannst ja keine Regenglocke über den Garten Stülpen. Insekten gehören nun mal zur Natur und zum Garten. Ohne sie würde es deinen Garten nicht geben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monstrus87
13.09.2016, 20:13

Okay, das Ding würde ich ja auch nur

rund um meinen Tisch anschalten. Insekten gehören zur Natur, klar. Das Argument wird leider immer bei dem Thema Insektenbekämpfung genannt. Dann gehören auch Malariamücken und Wespen zur Natur. Aber als Blinder eine Wespe zu fressen ist schon ziemlich doof. Deshalb trinke ich mein Getränk meistens mit Strohhalm. Das mit dem Garten war auch nur ein Beispiel. Ich habe immer bisschen Angst beim Müllrausbringen. Da fliegt so viel Zeug rum. Mein Lebensmotto ist immer: "Leben und leben lassen." Letzten Sommer haben mich 2 Wespen gestochen. Eine sogar in die Unterlippe. Bin eigentlich alergisch, aber nicht schlimm. Ich nehme dann so eine hochkonzentrierte Kortisonsalbe. Ich würde auch nie ein anderes Wesen einfach so angreifen. Fliegen fand ich, als ich noch sehen konnte, total interessant. So ein putziges kleines Wesen mit seinem Rüsselchen.^^

0

Was möchtest Du wissen?