Frage von Fragenistbesser, 74

Werden Waffen und Munition in getrennten Fabriken hergestellt?

wegen der Korruption etc

Antwort
von Laestigter, 18

????? - Du weist schon, dass nicht alle Waffenhersteller auch Munitionshersteller sind und nicht alle Munitionshersteller auch Waffen herstellen?

Oder welche Patronen stellt Heckler und Koch her?

Welche Patronen stellt Glock her?

Welche Waffe stellt Sellier&Bellot her?

Welche Waffe stellt Geco her?

Welche Waffe stellt "Topshot" her?

Welche Waffe stellt Magtech her?

Die meisten Munitionsfabriken sitzen im Ausland (Brasilien, Tschechien, USA, Italien)  - Die Waffenproduzenten wiederrum in anderen Ländern..

Und falls noch nicht mitgekriegt, Munition kann man mit dem passenden Schein auch selbst aus den einzelnen Komponenten herstellen..

Und die paar Waffenhersteller,  die auch Munition herstellen, wie z.B. Remington stellen auch Munition her für Waffen ,die sie selbst gar nicht fertigen, also für Konkurrenzprodukte..

Oder weist du z.B. nicht ,dass du eine .223 Remington Patrone auch in einem Armalite AR-15 oder dessen Clone oder einem G36 verschiessen kanst?

Deine Frage ergibt nicht wirklich Sinn, was "vermutest" du, was willst du mit deiner Frage denn eigentlich wissen?

Antwort
von LebenderToter, 55

Sie werden in getrennten Fabriken hergestellt, weil es verschiedene Produkte aus verschiedenen Firmen sind.


Kommentar von Fragenistbesser ,

Aber es wäre erlaubt sie in einer Fabrik herzustellen ?,oder wird irgendein Gesetz das verbieten?

Kommentar von LebenderToter ,

Generell werden verschiedene Produkte in verschiedenen Fabriken hergestellt, weil in den Fabriken jeweils andere Maschinen und technische Prozesse benötigt werden um das jeweilige Produkt herzustellen. Auch wegen der Sicherheit. Auch wenn beide Produkte vom selben Hersteller produziert werden.

Heckler und Koch bezieht z.B. seine Munitionsangebot von Drittanbietern / Partnerunternehmen: http://www.heckler-koch.com/de/produkte/militaer/maschinenpistolen/mp7a1/mp7a2/m...

Wie z.B. Nammo, Men, Fiocchi, Ruag, etc.

Antwort
von ThommyGunn, 23

Für gewöhnlich werden auch Reifen und Autos nicht in den selben Fabriken hergestellt, mit Korruption hat das wenig zu tun.

Antwort
von Kuestenflieger, 42

waffen und munition , bezieht sich auf explosivwaffen . die werden wegen der sicherheitsanforderungen in getrennten firmen produziert .

korruption = bestechlichkeit ,  das war früher die anforderung bei stichwaffen  ;-))

Antwort
von Rumo1980, 37

Was soll das denn mit Bestechlichkeit zu tun haben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten