Frage von Tomm24, 29

werden strom , spannung bei Belichtungsstärke verkleinert oder vergrößert ?

Hi kann jemand mir helfen diese Aufgabe zu bearbeiten ? (siehe Bild)

Antwort
von jorgang, 8

Das ist schon eine eigenartige Frage. In der Radiometrie bzw. Photometrie gibt des den Begriff Belichtung in lm s/m², also in Lumensekunden pro Quadratmeter.

Es gibt den Begriff Bestrahlungsstärke in W/m², den Begriff Beleuchtungsstärke in lm/m².

Den Begriff Belichtungsstärke gibt es nicht. Wer hat denn diese Aufgaben erfunden? Der sollte mal in die Lehrbücher und Normen schauen.

Meinst du eine Änderung der Bestrahlungsstärke, dann hängt das Ergebnis von der Last ab. Im Leerlaufbetrieb ohne Last wächst mit steigender Bestrahlungsstärke die Spannung, Strom fließt keiner. Unter Last erhöht sich der Strom mit steigender Bestrahlungsstärke, ebenfalls die Spannung in relativ geringem Umfang.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten