Frage von yoda987, 77

Werden Schulden verfolgt beim Auswandern?

Hi, und zwar würde mich Interessieren, was wäre, wenn ich hier viel Geld Schulden machen würde und mich nach nen paar Jahren ins Ausland absetzten würde. Gibt es Möglichkeiten diesen zu entfliehen? Ist das Länder abhängig?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mg327, 22

Also wir müssen hier zwischen einfach nicht mehr zurückzahlbaren Krediten und betrügerisch erworbenen Schulden unterscheiden. Im letzten Fall klicken in diversen Ländern die Handschellen. Anders im ersten Fall, denn hier kann man z.B. vor der Abreise die sog. "Vermögensauskunft" ablegen und hat dann zwei Jahre keine Verfolgung zu befürchten. Problematisch wird es allerdings bei Daueraufenthaltserlaubnissen anderer Länder, denn die verlangen oft den Nachweis von Vermögen - und das ist dann in Deutschland ein Meineid.

In vielen Ländern kann man aber auch als Dauertourist sehr gut leben, vor allem wenn man einen Partner hat, der diese Probleme nicht hat. Alle halbe Jahre z.B. ein Ausflug ins Nachbarland und gut. Vor einer evtl. Einreise nach Deutschland sollte aber im Vorwege die Bereitschaft zu einer erneuten Vermögensauskunft bei der Botschaft abgegeben werden, dann erspart man sich das unangenehme Klicken am Flughafen.

Vorhanden sind die Schulden in jedem Fall die nächsten 30 Jahre, sie tun nur vielleicht nicht weh.

Länder wie USA, Kanada und ganz Europa sind für soetwas gänzlich ungeeignet, da bleibt aber einGroßteil von Afrika, Südamerika oder Fernost übrig.

Antwort
von Crysolite, 41

Bei Internationalen Verfahren wie z.B. Steuersünden oder anderweitiger Geldhinterziehung, sind die Behörden in dem Land, in das du auswanderst, verpflichtet zu kooperieren. Damit kann man also nur sehr schwer davon kommen. Es gibt allerdings viele Tricks, die Steuerberater kennen. Hauptsächlich basieren sie darauf, sich arm zu rechnen, sodass man so gut wie keine Steuern zahlen muss.

Des Weiteren gibt es einige Länder wie die Schweiz oder Irland, die ein wenig lockerer sind, was die Verfolgung von Steuersündern angeht. Empfehlen würde ich es aber nicht.

Antwort
von Mynxx, 42

Also in Europa brauchst du dich dann eher Nicht mehr blicken lassen

Antwort
von Weisefrau, 30

Hallo, in welchem Land willst du dich denn verstecken??? 

In Europa wohl kaum. Und die anderen Länder wollen wissen womit du dein Geld verdienst und wieviel du überhaupt hast, sonst lassen die dich gar nicht rein. 

Wenn du zurück kommst warten deine Schulden hier auf dich und wenn du Pech hast auch ein Haftbefehl.

Kommentar von yoda987 ,

Japan, Kanada, Australien und zu not Amerika. Der Plan ist, da nen Beruf nach Studium Ende zu suchen, geld verdienen und die Schulden in der guten alten Heimat zu lassen, die ich sowieso nie wieder betreten würde :D

Kommentar von Weisefrau ,

Die werden dich alle vor Einreise durchchecken. Mit Schulden kommst du da nicht rein.

Antwort
von krizzyyy, 46

Ich denk schon das man dich finden würde 😂

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten