Frage von TurkisGirly, 68

Werden noch mehr Türkische Freunde zu uns kommen und Schutz vor Erdogan suchen?

Evlt. sogar über Asyl.

Antwort vom Anwalt erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zum Strafrecht. Kompetent, von geprüften Rechtsanwälten.

Experten fragen

Expertenantwort
von furbo, Community-Experte für Polizei, 13

Ich denke, dass wir über kurz oder lang eine neue Flüchtlingswelle haben werden. Die türkische Intelligenz wird ganz schnell merken, dass sie in der Türkei keine Zukunft mehr haben. Die EMRK wird in der Türkei teilweise ausgesetzt. 50.000 türkische Beamte sind schon ohne Job... nicht mehr lange und sie sind in Deutschland. 

Kommentar von latricolore ,

Die türkische Intelligenz wird ganz schnell merken, dass sie in der Türkei keine Zukunft mehr haben.

Die türkische Intelligenz darf das Land nicht mehr verlassen.
Die im Ausland arbeitenden Wissenschaftler wurden zurückbeordert.

Kommentar von furbo ,

Die Anweisung kommt vom Hochschulrat, wird aber an den Grenzen nicht überwacht, so dass "Ferienreisen" möglich wären. Sollten demnächst vermehrt Akademiker die Türkei verlassen, dürfte die Grenzpolizei beauftragt werden,  die Republikflucht zu verhindern. Vielleicht wird es auch einen neuen Straftatbestand geben, vergleichbar dem § 213 des StGB der DDR.

Antwort
von voayager, 12

Könnte sein, doch das Wort Freunde ist unpäßlich, denn wer Asyl erhält ist noch lang kein Freund, also bleib mal auf dem Teppich.

Antwort
von PaulRek, 20

Ja ist wahrscheinlich. 

Erdogan wird nicht ernsthaft Traurig darüber sein, wenn arme Teile der Bevölkerung und Randgruppen das Land verlassen. Allerdings will er keinen Brain-Drain. Also das die Akademiker/Wissenschaftler/gut Ausgebildete Fachkräfte das Land verlassen und damit Know-How und am Ende auch wichtige Garanten für Produktivität und Wohlstand das Land verlassen. Man sieht es ja schon an den Ausreisebeschränkungen für türkische Wissenschaftler, dass Erdogan hier politisch tätig wird, eine Ausreise dieser Gruppe, soweit wie möglich zu unterbinden. 

Antwort
von latricolore, 7

Ob sie nun unbedingt "zu uns" kommen...
Aber wenn das dort so weitergeht, könnten schon viele wegwollen.

Die Intelligenz hat er allerdings bereits daran gehindert. Bleibt die Frage, ob tatsächlich alle aus dem Ausland zurückbeorderten Wissenschaftler seinem Aufruf folgen.

Antwort
von Kandahar, 30

Mag sein. Aber er wird nur die Leute rauslassen, auf die er verzichten kann. Für Akademiker und Wissenschaftler hat er ja schon ein Ausreiseverbot verhängt.

Antwort
von soissesPDF, 5

Nicht wenn Erdogan seo weiter macht und aus der Türkei ein Staatsgefängnis machen wird.
Da ist er bereits fleißig dabei, Akademiker und Lehrer sind bereits festgesetzt, als nächstes folgen die Fachkräfte.

Danach diejenigen mit der doppelten Staatsbürgerschaft, die hat Erdogan schon nackig aus der Hose getrieben.

Antwort
von Hooks, 43

Das geht alles über Asyl. Wie sonst? Alle andere ist rechtswidrig.

Kommentar von Bitterkraut ,

Wie sonst? Per Visum. Auch das geht.

Kommentar von Hooks ,

Aber nicht auf Dauer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten