Werden mir bei der zentralen Studienberatung auch Studiengänge an anderen Hochschulen empfohlen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Studienangebot der einzelnen Unis kann überaus umfangreich sein, so dass es schon nicht leicht ist, für die eigene Uni auf dem Laufenden zu bleiben. (Nur als Randinfo: Es gibt inzwischen fast 20.000 Studiengangsangebote in Deutschland, die kann man als einzelne Person gar nicht alle im Blick haben.)

Die Studienberatung versucht aber in der Regel nicht, dich auf Biegen und Brechen von einem Studienfach zu überzeugen, das deinen persönlichen Vorstellungen und Interessen völlig widerspricht.

Wenn man dort merkt, dass du eigentlich nichts im Angebot dieser Universität findest, wird man dir wahrscheinlich zumindest raten, dich andernorts umzuschauen. Ob man dir allerdings konkret sagen kann, welche vielleicht besser passenden Studiengänge es noch an anderen Unis gibt, halte ich zumindest für unwahrscheinlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hätte da damals das Gefühl, dass die Leute dort auch nur das wissen, was auf den offiziellen Homepages eh schon draufsteht.

Ich würde also eher dazu raten die Angebote auf den Homepages zu nutzen, mich anzulesen und dann mit Detailfragen zu den Fachschaften oder Beratungen der Fakultät (!) zu gehen, deren Studiengänge dich interessieren könnten. Da hat man in der Regel mehr von.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?