Werden Menschen die in einer Dokumentation mitspielen dafür bezahlt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, ich glaub sogar, daß Journalisten und Medien kein Geld an Interviewpartner zahlen dürfen, das wäre Einflussnahme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

> in einer Dokumentation

Es gibt Dokumentationen und als Doku verkleidete Soaps (genannt scripted reality).

Letztere hat natürlich bezahlte Darsteller - auch wenn die Honorare häufig so mickrig sind, dass nur Leute mitmachen, denen  "ich bin im Fernsehen" als erstrebenswert gilt.

Bei einer echten Doku kommt es drauf an. Auf den Aufwand (kurzes Interview, oder einen Tag lang mit Kamerateam auf den Fersen?), auf die Situation vor Ort (findet man Interviewpartner, die auch ohne Geld reden?) und auf das Fingerspitzengefühl des Interviewers (vielleicht kein Bargeld - aber eine Tüte Lebensmittel. Oder eine reichlich vollgeladene Prepaid-Karte.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbstverständlich ist der Auftritt, auch in einer Doku, eine Arbeitsleistung und muss vergütet werden. Wo leben wir denn? Auf einem Sklavenmarkt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Glueckskeks1
09.04.2016, 18:04

Wer weiß :D

0

Was möchtest Du wissen?