Frage von kingblin, 26

Werden meine Augen schlechter wenn ich meine Brille nicht trage ?

Ich möchte mekne Brille in der Schule nicht tragen da es mir irgendwie unangenehm ist.. Meine Frage ist also ob ich die Brille tragen muss? Meine Werte sind: Links -0.25 und rechts -0.75

Expertenantwort
von euphonium, Community-Experte für Brille, 14

Hallo kingblin
Brillen haben auf Deine Augen überhaupt keinen Einfluss. Das einzige, was Brillen machen und können, ist, die Lichtstrahlen so in ihrem Gang durchs Auge zu verändern, dass diese Strahlen wie beim Rechtsichtigen sich genau auf der Netzhaut treffen und dadurch dem Gehirn ein scharfes Bild liefern.Mehr kann die Brille nicht.
Du allein entscheidest, ob Du immer, von morgens bis abends, wie der Rechtsichtige, scharf sehen willst oder nicht. 

Antwort
von 23andi, 15

Deine Werte sind nicht so stark - bei gewissen Tätigkeiten kann dir die Brille schon einiges helfen, aber wenn du nicht möchtest musst du sie keinesfalls dauerhaft tragen. Die Brille ist ein Hilfsmittel für gutes und bequemes Sehen, kein Heilmittel deiner Kurzsichtigkeit. Sie hat aber keinen Einfluss auf die Entwicklung deiner Augen, die können (müssen nicht zwangsläufig) durchaus mit oder ohne Brille noch schlechter werden. Wenn du allerdings nicht ganz vorne sitzen solltest könntest du Probleme mit der Sicht (Tafel, Projektor) in der Schule haben oder noch bekommen. Dann solltest du auf jeden Fall dort die Brille tragen. Wäre in der Schule auf alle Fälle vernünftig. Es gibt so tolle Brillen, die können wirklich noch attraktiver machen und sind heute eine modisches Accessoire. Vielleicht hilft dir eine neue, schicke, die dir auch gut gefällt. Unangenehm braucht dir da nichts sein, warum? 

Antwort
von Kessy02, 16

Solange du nicht das Gefühl hast, dass du deine Augen ohne Brille zu sehr anstrengst, ist es manchmal OK, wenn du die Brille nicht trägst. In der Schule könnte das allerdings mit Lesen usw. zum Problem werden.

Frag doch mal, ob du Kontaktlinsen bekommen kannst. Bei deiner niedrigen Dioptrienzahl, wäre das eine gute Möglichkeit.

Antwort
von JonasJK11, 11

Das kommt drauf an, wenn du die Sachen an der Tafel lesen kannst, musst du die Brille nicht aufsetzen, aber ich habe auch noch nicht erlebt, dass jemand irgendetwas herablassendes sagt, nur weil jemand seit neuem eine Brille trägt. ;)

Antwort
von Btsch, 10

Du musst die Brille nicht tragen.
Wenn man eine Brille trägt verschlechtern sich die Augen eher weil sie sich an die Brille "gewöhnen" und weniger "Leistung erbringen"

Kommentar von Gnubbl ,

Das stimmt so nicht. An deiner Antwort merkt man, dass du noch sehr jung bist.

Kommentar von Btsch ,

was merkt man den? Und ich weiß das man es so! nicht sagen kann! Ich wollte es nur sehr simple ausdrücken! Und woher willst du bitteschön etwas über mich wissen

Antwort
von Gnubbl, 9

Brillen sind heute, wenn man beim Kauf gut beraten wurde ein modisches
Accessoires. Da muss dir nicht unangenehm sein.

Unangenehmer ist es wenn du an der Tafel nicht richtig sehen kannst und dadurch Fehler machst.

Trage deine Brille mit stolz und denk dran: einen schönen Menschen entstellt nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten