Werden in Amerika Moslems gehasst?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sehr pauschale Frage.
Beim Ku Klux Klan bestimmt, aber das sollte nicht repräsentativ sein.

Natürlich sind, durch die Ereignisse der letzten Zeit, Moslems auch in den USA etwas in Verruf gekommen.
Leute wie Trump heizen die Stimmung obendrein noch an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So pauschal kannst du das nicht sagen. Es gibt sehr tolerante und offene Regionen in den USA und dann noch die völlig intoleranten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht mehr oder weniger als bei uns. Es gibt einige, die sie hassen, andere wiederum nicht. Das ist aber nicht nur mit Moslems so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht nur in Amerika... Es gibt Christen, die Moslems hassen, es gibt Juden, die Moslems hassen, es gibt Moslems, die Juden hassen, es gibt Christen, die Juden hassen, es gibt Moslems die Christen hassen .

... als ob wir nicht alle nur Menschen wären, die irgendwie friedlich und auskömmlich mit ihren Familien und Freunden leben wollen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Person an. Dzhokhar Ansorowitsch Tsarnaev ist sicherlich nicht sehr beliebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung