Frage von peepsi0014, 18

werden heutige Kolbenmotoren noch mit Zünkerzen gebaut bzw verwendet?

Nehmen wir zB den Ford Escort XR3i... Wird das Benzin zwischen den Kolben immer noch mit Zündkerzen zur Explosion gebracht, oder gibt es da auch andere Verfahren?

Antwort
von orion91, 10

Zunächst einmal: Das Luft/Treibstoffgemisch wird zur Verbrennung gebracht und nicht zur Explosion. Bei Fremdzündern (darunter fallen Ottomotoren) wird das Gemisch nach wie vor mittels einer Zündkerze gezündet. Ich will nicht ausschließen, dass auch andere Verfahren möglich sind, aber diese (so vorhanden) werden aktuell nicht in Kraftfahrzeugen eingesetzt.

Bei Selbstzündern (z.B. Dieselmotoren) wird das Gemisch durch die hohe Kompression zur Entzündung gebracht. Da bedarf es keiner Zündkerze. Die hier verwendeten Glühkerzen haben zwar eine ähnliche Funktion sind aber für den normalen Betrieb des Motors nicht erforderlich.

Antwort
von derhandkuss, 12

Das "andere" Verfahren wäre dann der Diesel. Der bekommt Glühkerzen.

Antwort
von fiwaldi, 14

Klar, Dieselmotoren haben keine Zündkerze

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten