Frage von Mara101002, 127

Werden Flüchtlinge vorher untersucht, bevor sie in die Schule kommen?

Antwort
von AKarenina, 69

Sie werden nach der Ankunft in der Erstaufnahmeeinrichtung ärztlich untersucht. -> http://www.kvn.de/Startseite/broker.jsp?uMen=73e70a92-b004-e121-cf5a-7e25028130e...

Antwort
von EUWdoingmybest, 70

Ebola, Keuchhusten sehe ich gerade in einem Kommentar von dir.

Meines Wissens werden die Flüchtigen tatsächlich auf mögliche Krankheiten überprüft, wenn es nötig erscheint. Dann aber schon bei der Einreise/Asylantrag und nicht erst vor der Schule.

Allein schon weil es auch Erwachsene, nicht schulpflichtige gibt.

Kommentar von AKarenina ,

Nicht nur, wenn es nötig erscheint. So ist es zumindest geregelt. Wie streng das allerdings tatsächlich gehandhabt wird, ist eine andere Frage. 

Antwort
von archibaldesel, 47

Alle Flüchtlinge werden in der Erstaufnahme untersucht. 

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Schule, 43

Medizinische Untersuchungen werden normalerweise schon in den Erstaufnahmelagern vorgenommen. Du musst dir alle keine Sorgen machen. ;-)

https://www.lgl.bayern.de/presse/detailansicht.htm?tid=32142

Antwort
von SoDoge, 75

Was meinst du damit? Eine Durchsuchung der Person oder eine medizinische Kontrolle? Das wäre nur kostspielig und außerdem eine sehr fragwürdige Richtlinie, prinzipiell kann jeder, der in eine Schule will irgendwas (bei sich) haben.

Antwort
von ManuViernheim, 7

Nicht alle Flüchtlinge werden ärztlich untersucht.

Vielleicht Flüchtlinge die zur Schule gehen.

Dann werden sie so untersucht, wie jeder Schüler/ in auch. Sie werden nicht gründlicher untersucht.

Antwort
von ponyfliege, 69

worauf sollten sie untersucht werden?

Kommentar von Mara101002 ,

Ebula, Keuchhusten

Antwort
von jule2204, 64

Auf was sollten sie denn untersucht werden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community