Frage von chiller1735, 30

Werden es die Menschen es in den Nächten 20 Jahren wirklich auf den Mars geschafft haben (ist das realistisch)?

Die NASA sagt das sie in 20 Jahren so eine Mission durchführen werden, aber ist die Technik in 20 Jahren schon soweit. Ich meine das sind ja schon ein paar Kilometerchen.

Antwort
von WhoozzleBoo, 30

In 20 Jahren kann viel passieren. Überleg mal wo wir 1985 und was wir seitdem für technische Fortschritte gemacht haben. Ich halte es durchaus für möglich.

Antwort
von NichtZwei, 12

Nein, es gibt momentan keine Moeglichkeit ueberhaupt zum Mond zu kommen, denn viele technische Fragen sind nicht geloest.Die Abschirmung der Strahlung im Weltall ist das groesste Problem und es bedarf einiger Erfindungen dieser beizukommen, um Astronauten sicher Geleit zu geben. Es gibt noch nicht einmal eine Webcam auf dem Mond um die Erde zu betrachten. Sollte doch easy sein, so ein Ding, mit ein paar Gramm absusetzen, aber erkenne die WIrklichkeit! Alles Gute!

Antwort
von sinnsah, 30

2026 soll MarsOne mit 40 Astronauten zum Mars aufbrechen und 2027 soll die Landung stattfinden. Das wäre die erste bemannte Marsmission. Übrigens wird es da kein Rückflug geben.

Kommentar von chiller1735 ,

Waaaas 40??? weißt du wie groß das Raumschiff dann sein müsste. Ich denke eher 5 oder so:D

Kommentar von sinnsah ,

Huch, ich hab was verdreht. Es sind 4 und nacheinander sollen insgesamt 40 Astronauten hinfliegen :)

Antwort
von DumbledoreWoW, 18

Wenn die NASA das sagt wird sie mehr Informationen darüber haben als 99-100% der Leute die das hier lesen

Antwort
von HermineGlocken, 30

In 20 Jahren wohl nicht, aber vielleicht in 50 oder 100 Jahren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community