Frage von xJvstin, 45

Werden durch Kokosöl die Zähne weißer?

Und wie wendet man das an ?

Antwort
von ErnstD, 26

Ja, werden sie. Du kannst aber für denselben Effekt auch Olivenöl nehmen (billiger).

Anwendung: Morgens 2-3 Esslöffel davon in den Mund nehmen und im Mund spülen (so durch die Zähne ziehen und hin und her wälzen) Mach nicht zu wild, das ist sonst anstrengend. Das Öl soll nur in Bewegung bleiben. Das machst Du so 10-20 Min (man gewöhnt sich gut dran).

Dann wird das Öl ausgespuckt, kurz mit Wasser nachspülen, fertig. Nach einiger Zeit verschwinden Verfärbungen und Zahnbelag/Zahnstein und die Zähne werden weißer. Und: Du bekommst keine Erkältung mehr :-)

Kommentar von Deichgoettin ,

Blödsinn, alles Voodoo!!

Antwort
von Deichgoettin, 16

Ölziehen entbehrt jeglicher wissenschaftlicher Grundlage, erfreut sich aber großer Beliebtheit und ist Mode geworden.
Dem Organismus sollen durch Ölziehen angeblich Schlacken und Toxine entzogen werden - deshalb darf das gekaute Öl auch keinesfalls hinuntergeschluckt werden, denn nun ist es ja giftig.
Das ist nichts anderes als esoterischer Schwachsinn.

Ölziehen richtet keinen Schaden an und hat keinen Nutzen. Es ist völlig egal ob Du frühmorgens Deinen Mund mit Öl spülst. Nur weißer werden die Zähne sicherlich nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten